Aurelia Dobre

Aurelia Dobre (heute Aurelia Mofid (* 16. November 1972 in Bukarest) ist eine ehemalige rumänische Kunstturnerin.

Aurelia Dobre, die von Adrian Goreac trainiert wurde, galt für Jahre als jüngste Weltmeisterin in ihrer Sportart, bevor bekannt wurde, dass die Altersangabe der Russin Olga Bicherowa bei ihrem ersten Titelgewinn 1981 falsch war. Dobre gewann in Rotterdam im Alter von 14 Jahren und 352 Tagen ihre erste von drei WM-Medaillen, am Ende waren es die Titel am Schwebebalken, im Mehrkampf und mit der Staffel. Hinzu kamen Bronzemedaillen beim Sprung und auf dem Boden. In der Folgezeit hatte sie immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul gewann sie deshalb nur eine Silbermedaille mit der Staffel. Dasselbe Ergebnis erreichte Dobre bei der WM 1989 in Stuttgart. Anschließend trat sie wegen diverser Verletzungsprobleme vom Leistungssport zurück.

Dobre galt als elegante Sportlerin mit einer sauberen Technik. In ihrer Karriere konnte sie fünfmal das Traumergebnis, eine „perfekte Zehn“ erreichen. 1991 erregte sie großes Aufsehen, als sie für den niederländischen Playboy nackt posierte und dort sowie für eine rumänische Zeitung ein Interview gab, in dem sie die Methoden und Verhältnisse im rumänischen Kunstturnen vor dem politischen Umschwung kritisierte. 1992 siedelte sie in die USA über, wo sie Boz Mofid, den iranischen Ex-Mann von Oksana Omeliantschik, heiratete und vier Kinder bekam. Dobre arbeitet heute als Choreografin und Tanzlehrerin im Sportstudio ihres Mannes in Maryland.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurelia Dobre — Pas d image ? Cliquez ici Contexte général …   Wikipédia en Français

  • Aurelia Dobre — Saltar a navegación, búsqueda Aurelia Dobre (16 de noviembre de 1972 en Bucarest, Rumanía) Gimnasta rumana que fue campeona del mundo individual de gimnasia artística en 1987 Aurelia Dobre fue junto a Daniela Silivas la mejor gimnasta rumana de… …   Wikipedia Español

  • Aurelia Dobre — Infobox Gymnast gymnastname= Aurelia Dobre imagesize = 150px caption= fullname=Aurelia Dobre nickname= country= ROU formercountry= birthdate= birth date and age|1972|11|16 birthplace= Bucharest, Romania hometown= deathdate= deathplace= height=… …   Wikipedia

  • Dobre — Aurelia Dobre (* 16. November 1972 in Bukarest) ist eine ehemalige rumänische Kunstturnerin. Aurelia Dobre, die von Adrian Goreac trainiert wurde, galt für Jahre als jüngste Weltmeisterin in ihrer Sportart, bevor bekannt wurde, dass die… …   Deutsch Wikipedia

  • Aurelia — Aurelia, originally meaning golden in Latin, can refer to any of the following: =A feminine Roman given name (from the Aurelian gens)= For example : * Annia Aurelia Galeria Lucilla, second daughter of Roman Emperor Marcus Aurelius * Aurelia Cotta …   Wikipedia

  • Dobre — is a common family name in Romania. Persons named Dobre include: Aurelia Dobre, Romanian gymnast Dănuţ Dobre, Romanian rower Dobre may also refer to the following places in Poland: Dobre, Radziejów County in Kuyavian Pomeranian Voivodeship (north …   Wikipedia

  • Aurelia (Vorname) — Aurelia ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 3 Varianten 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats du monde de gymnastique artistique 1987 — Infobox compétition sportive Championnats du monde de gymnastique artistique 1987 Sport gymnastique artistique Organisateur(s) FIG Éditions 24e Lieu …   Wikipédia en Français

  • Liste der Turn-Weltmeister (Gerätturnen) — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Mehrkampf Mannschaft 1.2 Mehrkampf Einzel 1.3 Pferdsprung 1.4 Barren …   Deutsch Wikipedia

  • Campeonato Mundial de Gimnasia de 1987 — Saltar a navegación, búsqueda El XXIV Campeonato Mundial de Gimnasia se celebró en Rotterdam (Países Bajos) entre el 19 y el 25 de octubre de 1987 bajo la organización de la Federación Internacional de Gimnasia (FIG) y la Real Unión Neerlandesa… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”