Ausbildungsfreibetrag

Der Ausbildungsfreibetrag wird gewährt, wenn ein volljähriges Kind, für das den Eltern Kindergeld oder ein Kinderfreibetrag zusteht, das auswärtig untergebracht ist, sich in Berufsausbildung befindet.

Der Freibetrag beträgt für das volle Kalenderjahr 924 €; er vermindert sich um die eigenen Einkünfte und Bezüge des Kindes, soweit diese 1.848 € im Jahr übersteigen (§ 33a Abs. 2 Einkommensteuergesetz). Für jeden Kalendermonat, in dem die Voraussetzungen für die Gewährung des Freibetrags nicht vorgelegen haben, vermindert sich der Jahresfreibetrag um ein Zwölftel.

Weblinks

BFH zur Verfassungsmäßigkeit des Ausbildungsfreibetrags

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausbildungsfreibetrag — Ausbildungsfreibetrag,   Einkommensteuer: zur Abgeltung des Sonderbedarfs eines volljährigen Kindes, das sich in Berufsausbildung befindet und auswärtig untergebracht ist und für das Anspruch auf einen Kinderfreibetrag oder Kindergeld besteht,… …   Universal-Lexikon

  • Ausbildungsfreibetrag — 1. Begriff des Einkommensteuerrechts für einen Freibetrag, der die Kosten für die Berufsausbildung eines Kindes pauschal abgelten soll und bei der Ermittlung des zu versteuernden Einkommens im Rahmen der ⇡ außergewöhnlichen Belastungen abgezogen… …   Lexikon der Economics

  • Einkommensteuerfreibetrag — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Freibetrag ist ein Betrag, der die Steuerbemessungsgrundlage mindert. Im Gegensatz zur Freigrenze müssen bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienlastenausgleich — Unter Familienleistungsausgleich versteht man verschiedene, die Familie betreffende Regelungen und Leistungen, die den Mehraufwand durch Kinder ausgleichen sollen. Dies können sowohl steuerliche Regelungen (zentrale Vorschrift ist § 31 EStG) als… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtbetrag der Einkünfte — Die Einkommensteuer (Abkürzung: ESt) ist eine Steuer, die auf das Einkommen natürlicher Personen erhoben wird. Bemessungsgrundlage ist das zu versteuernde Einkommen. Die Rechtsgrundlage befindet sich im Einkommensteuergesetz (EStG). Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kindergrundfreibetrag — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Kinder …   Deutsch Wikipedia

  • Steuerfreibetrag — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Freibetrag ist ein Betrag, der die Steuerbemessungsgrundlage mindert. Im Gegensatz zur Freigrenze müssen bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Einkommensteuer (Deutschland) — Formular Einkommensteuererklärung Die Einkommensteuer (Abkürzung: ESt) ist eine Steuer, die auf das Einkommen natürlicher Personen erhoben wird. Dabei gelten spezielle Regelungen für das inländische Einkommen und das Welteinkommen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Einkommensteuererklärung — Formular Einkommensteuererklärung Die Einkommensteuererklärung ist die schriftliche Erklärung eines Steuerpflichtigen über seine Einkommensverhältnisse. Sie dient als Grundlage für die Ermittlung der festzusetzenden Einkommensteuer. Sie wird von… …   Deutsch Wikipedia

  • Erziehungsfreibetrag — Neben dem Kindergeld oder dem Kinderfreibetrag erhalten in Deutschland seit dem Jahre 2002 alle Eltern einen Freibetrag für Betreuung und Erziehung oder Ausbildung , kurz Erziehungsfreibetrag, für jedes ihrer Kinder. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”