Ausstattung (Theater)

Ausstattung ist die gesamte optische Gestaltung einer Theateraufführung, die nicht direkt mit der Personenführung zusammenhängt – im Unterschied etwa zur Regie, Dramaturgie oder Bühnenmusik. Beim Film spricht man eher von Szenenbild.

Der Ausdruck wird vor allem dann verwendet, wenn die Funktionen des Bühnenbildners, des Lichtdesigners und des Kostümbildners in einer Person zusammenfallen. Ein berühmter Ausstatter war Adolphe Appia. Vor allem in der Oper kommen Regisseure manchmal von der „Ausstattung“ her wie Robert Wilson.

An größeren Theatern gibt es oft einen Ausstattungsleiter als Dienstvorgesetzten für die Bereiche Bühnenbild, Kostüm, Maske und Requisite. Er vermittelt zwischen dem Theater und auswärtigen Ausstattern und überwacht die Herstellung und Einrichtung.

Literatur

  • Arnold Jacobshagen (Hrsg.): Praxis Musiktheater. Ein Handbuch, Laaber: Laaber-Verlag 2002, S. 43–44, ISBN 3890075126

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausstattung — steht für: Ausstattung (Recht) Ausstattung (Buch) Ausstattung (Theater) Ausstattung (Film) siehe Szenenbild Ausstattung Inventar Liste der Ausstattungsmerkmale bei Kraftfahrzeugen …   Deutsch Wikipedia

  • Theater Gera (Großes Haus) — Theater Gera, Großes Haus, 2007 Das Theater Gera ist als Großes Haus eines von drei Theaterhäusern in Gera, Bestandteil der Bühnen der Stadt Gera und der Theater Philharmonie Thüringen. Es verfügt über einen Theatersaal mit 550 Plätzen und einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater Gera — Theater Gera, Großes Haus, 2007 Das Theater Gera ist als Großes Haus eines von drei Theaterhäusern in Gera, Bestandteil der Bühnen der Stadt Gera und der Theater Philharmonie Thüringen. Es verfügt über einen Theatersaal mit 560 Plätzen und einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater im Zentrum (Wien) — Theater im Zentrum Das Theater im Zentrum im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt ist neben dem Renaissancetheater die zweite Spielstätte des Theaters der Jugend. Es bietet 230 Sitzplätze. Die technische Ausstattung erlaubt sowohl Sprechtheater… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater Heilbronn — von Gerhard Graubner, Rudolf Biste und Kurt Gerling mit Theaterbrunnen von Gudrun Schreiner Das Theater Heilbronn ist ein kommunal getragenes Theater in Heilbronn, das eine eigene Schauspiel Sparte unterhält und Musiktheater regelmäßig in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausstattung [1] — Ausstattung, im Bühnenwesen alles, was sich auf die Charakteristik des Schauplatzes durch Dekorationen, Versatzstücke, Möbel, Draperien, Requisiten, Beleuchtung u. dgl. m. erstreckt. Während sich die Theater im 16. und 17. Jahrh. bei Ausführung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theater der römischen Antike — Römisches Theater in Bostra (Syrien) Die römische Kultur machte große Anleihen beim Hellenismus, was vor allem deren Bildungsideale betraf. Somit wurden im 1. Jahrhundert v. Chr. auch Theaterstücke, welche einen wesentlichen Bestandteil der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausstattung — Gadget (engl.); Ausrüstung; Equipment; Apparatur; Utensilien; Rüstzeug; Gerätschaft; Ausstaffierung; Putz; Aufmachung; Möblierung; …   Universal-Lexikon

  • Theater der Freien Hansestadt Bremen — Das seit der Spielzeit 2007/2008 gültige Logo mit dem neuen Namen Das Theater Bremen ist das städtische Theater der Freien Hansestadt Bremen. Es wurde im Jahre 1910 von Eduard Ichon und Johannes Wiegand als reines Schauspieltheater gegründet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater Bremen — Das seit der Spielzeit 2009/2010 gültige Logo des Theater Bremen Das Theater Bremen ist ein staatliches Vierspartentheater mit der Oper Bremen, dem Schauspiel Bremen, dem Tanztheater Bremen sowie dem MoKS Bremen in der Stadt Bremen. Die vier… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”