Autochthon

Autochthon (altgriechisch αὐτός autós „selbst“ und χθών chthōn „Erde“, also etwa „einheimisch“, „eingeboren“, „alteingesessen“, „bodenständig“ oder „an Ort und Stelle entstanden“) bezeichnet:

  • Autochthon (Geologie), Gesteine, die nicht tektonisch verschoben sind
  • einen König von Atlantis, Sohn der Kleito und des Poseidon (griechische Mythologie)
  • Autochthones Volk, die ursprüngliche Bevölkerung eines Gebietes, siehe Indigene Völker
  • Autochthonie, (griechische/lateinische Denkfigur) die Vorstellung, der „ursprünglichen“ Zugehörigkeit der Menschen zu einem Gebiet („Abkömmlinge der Erde“)

Biologie, Medizin:

  • eine Eigenschaft einer Art in Biologie, Ökologie und Biogeographie, siehe autochthone Art
  • Mikroorganismen, die in einem Boden ständig in aktivem Zustand vorhanden sind und, im Gegensatz zu zymogenen Formen, schwerer abbaubare Substrate nutzen
  • in der Biozönose selbst entstandene Nährstoffe, Primärproduzenten etc.
  • die entwicklungsphysiologisch ortsständig entstandene autochthone Rückenmuskulatur
  • Infektionskrankheiten, bei denen die Infektion am Ort des Auftretens und nicht z. B. am Urlaubsort erfolgt ist.


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: autochthon – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • autochthon — autochthon …   Deutsch Wörterbuch

  • Autochthon — (and variants thereof) may refer to:* The original inhabitants (indigenous peoples) of a place (auto + chthon (earth)) ** Autochthonous language, the language of an indigenous people ** Autochthonous church, the indigenous church of a people *In… …   Wikipedia

  • autochthon — [ô täk′thən] n. pl. autochthons or autochthones [ô täk′thə nēz΄] [Gr autochthōn, sprung from the land itself < autos, self + chthōn, earth: see HOMAGE] 1. any of the earliest known inhabitants of a place; aborigine 2. any indigenous animal or… …   English World dictionary

  • Autochthon — Au*toch thon, n.; pl. E. {Authochthons}, L. {Autochthones}. [L., fr. Gr. ?, pl. ?, from the land itself; a yto s self + ? earth, land.] 1. One who is supposed to rise or spring from the ground or the soil he inhabits; one of the original… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Autochthōn — (autochthonisch, griech., von chthon, Erde), urerdgeboren, ureingesessen; vgl. Allochthon. Daher Autochthonen (lat. Terrigenae), die Ureinwohner eines Landes. Für a. hielten sich die Athener, Arkadier, Latiner (s. Aboriginer), Gallier, Skythen u …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Autochthon — Autochthōn (grch.), aus dem Lande selbst stammend (Gegensatz: allochthon); Autochthonen, Landeseingeborene, die Urbevölkerung eines Landes im Gegensatz zu den Eingewanderten. (S. auch Aboriginer.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • autochthon — autochthon:⇨bodenständig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • autochthon — (n.) 1640s, one sprung from the soil he inhabits (pl. autochthones), from Gk. autokhthon aborigines, natives, lit. sprung from the land itself, used of the Athenians and others who claimed descent from the Pelasgians, from auto self (see AUTO (Cf …   Etymology dictionary

  • autochthon — endemisch; indigen (fachsprachlich); einheimisch; bodenständig; lang ansässig; ureingesessen; eingeboren; alteingesessen * * * au|to|chthon auch: au|toch|thon 〈Adj.〉 alteingesessen, bodenständig, eingeboren; Ggs …   Universal-Lexikon

  • autochthon — au|toch|thon* [...x to:n] <über lat. autochthon aus gr. autóchthōn »aus dem Lande selbst, eingeboren« zu ↑auto... u. chtho̅n »Erde, Boden«>: 1. alteingesessen, eingeboren, bodenständig (von Völkern od. Stämmen). 2. am Fundort entstanden,… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”