Axt und Kelle

Axt und Kelle ist eine 1979 gegründete Gesellenvereinigung.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Gesellenvereinigungen nimmt sie Frauen auf[1]. Ebenfalls ist bei dem 1986 gegründeten Freien Begegnungsschacht[2] die Aufnahme von Frauen gestattet. Der Frauenanteil liegt insgesamt bei etwa 10 % aller Reisenden[3]. Bei Axt und Kelle ist es den Mitgliedern erlaubt, in Gruppen zu wandern.

Axt und Kelle ist offen für Handwerker der unterschiedlichsten Gewerbe. Nach der Satzungs-Präambel des Schachtes handelt es sich um einen Zusammenschluss von Gesellen und Gesellinnen des Bauhandwerks, wie z. B. Zimmerleute, MaurerInnen, SteinmetzInnen, DachdeckerInnen, FliesenlegerInnen und SchreinerInnen.[4]

Die Mitglieder tragen im Gegensatz zu den anderen Schächten keine Ehrbarkeit, sondern einen Ohrring mit den Insignien des Schachtes (Ohrring mit Axt und Kelle vor aufgehender Sonne[5]). Die Gesellen müssen hier mindestens zwei Jahre und einen Tag wandern.

Mitglieder des Schachtes arbeiten in verschiedenen sozialen und gemeinnützigen Projekten mit, so zum Beispiel in Kopenhagen die Freistadt Christiania[6] oder die Reithalle in Bern[7]

Einzelnachweise

  1. http://www.eye-warning.de/fduh/wanderschaft.html
  2. http://www.berliner-akzente.de/jobs_karriere/artikel_47621.html
  3. http://www.bauhandwerkerinnen.de/reise/reis01.htm
  4. http://www.reithalle.ch/reitschule/bauhuette/Bibliothek/Aktuell/AxtUndKelle6_00.shtml
  5. http://www.stoimetz.de/link.html
  6. http://www.maori.dk/christiania/tysk.html
  7. http://www.reithalle.ch/reitschule/bauhuette/Bibliothek/Aktuell/AxtUndKelle6_00.shtml

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fremdgeschriebener — Fremde Freiheitsbrüder Die Wanderjahre, auch als Walz, Tippelei oder Gesellenwanderung bezeichnet, beziehen sich auf die Wanderschaft zünftiger Gesellen. Sie umfassen die Zeit des Wanderns der Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Handwerkerwalze — Fremde Freiheitsbrüder Die Wanderjahre, auch als Walz, Tippelei oder Gesellenwanderung bezeichnet, beziehen sich auf die Wanderschaft zünftiger Gesellen. Sie umfassen die Zeit des Wanderns der Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Tippelei — Fremde Freiheitsbrüder Die Wanderjahre, auch als Walz, Tippelei oder Gesellenwanderung bezeichnet, beziehen sich auf die Wanderschaft zünftiger Gesellen. Sie umfassen die Zeit des Wanderns der Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Wanderbursche — Fremde Freiheitsbrüder Die Wanderjahre, auch als Walz, Tippelei oder Gesellenwanderung bezeichnet, beziehen sich auf die Wanderschaft zünftiger Gesellen. Sie umfassen die Zeit des Wanderns der Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Wandergeselle — Fremde Freiheitsbrüder Die Wanderjahre, auch als Walz, Tippelei oder Gesellenwanderung bezeichnet, beziehen sich auf die Wanderschaft zünftiger Gesellen. Sie umfassen die Zeit des Wanderns der Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Wanderjahr — Fremde Freiheitsbrüder Die Wanderjahre, auch als Walz, Tippelei oder Gesellenwanderung bezeichnet, beziehen sich auf die Wanderschaft zünftiger Gesellen. Sie umfassen die Zeit des Wanderns der Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Blankenburg/Harz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schachtwesen — Fremde Freiheitsbrüder Ralf und Thomas Mit Schacht wird eine Vereinigung von Handwerkern (überwiegend Bauhandwerker) bezeichnet, die auf Wanderschaft sind oder waren. Diese Handwerkervereinigungen haben meist keine rechtliche Form, bestehen aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Wanderjahre — Fremde Freiheitsbrüder (2006) Wandergesellen Treffen in Bad Kiss …   Deutsch Wikipedia

  • Blankenburg (Harz) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”