Azza Besbès

Azza Besbès (* 28. November 1990) ist eine tunesische Säbelfechterin.

Besbès trainiert in Frankreich beim Cercle d'escrime d'Orléans. Erste Ranglistenpunkte sammelte sie im Frühjahr 2006 mit Rang 27 bei der Juniorenweltmeisterschaft in Taebaek. Im Jahr darauf erreichte sie im Rahmen der gleichen Veranstaltung in Belek bereits den fünften Rang und wurde drei Monate später in Algier Zweite der Panafrikanischen Spiele.

Im April 2008 wurde sie in Casablanca Afrikameisterin. Als bestplatzierte afrikanische Athletin in der Weltrangliste qualifizierte sie sich für die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking. Dort drang die 17-Jährige als erste afrikanische Athletin überhaupt in der Geschichte des olympischen Damenfechtens ins Viertelfinale vor, wo sie knapp mit 14:15 der US-Amerikanerin Rebecca Ward unterlag.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azza Besbès — Azza Besbes Azza Besbes …   Wikipédia en Français

  • Azza Besbes — Azza Besbès (* 28. November 1990) ist eine tunesische Säbelfechterin. Besbès trainiert in Frankreich beim Cercle d escrime d Orléans. Erste Ranglistenpunkte sammelte sie im Frühjahr 2006 mit Rang 27 bei der Juniorenweltmeisterschaft in Taebaek.… …   Deutsch Wikipedia

  • Azza Besbes — Azza Besbes …   Wikipédia en Français

  • Besbes — Azza Besbès (* 28. November 1990) ist eine tunesische Säbelfechterin. Besbès trainiert in Frankreich beim Cercle d escrime d Orléans. Erste Ranglistenpunkte sammelte sie im Frühjahr 2006 mit Rang 27 bei der Juniorenweltmeisterschaft in Taebaek.… …   Deutsch Wikipedia

  • Besbès — Azza Besbès (* 28. November 1990) ist eine tunesische Säbelfechterin. Besbès trainiert in Frankreich beim Cercle d escrime d Orléans. Erste Ranglistenpunkte sammelte sie im Frühjahr 2006 mit Rang 27 bei der Juniorenweltmeisterschaft in Taebaek.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hela Besbes — Hela Besbes …   Wikipédia en Français

  • Sarra Besbes — Sarra Besbes …   Wikipédia en Français

  • Ahmed Aziz Besbes — Ahmed Aziz Besbes …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Afrique d'escrime 2011 — Infobox compétition sportive Championnats d Afrique d escrime 2011 Sport Escrime Organisateur(s) Égypte Éditions 11e édition Lieu le Ca …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Afrique d'escrime 2010 — Infobox compétition sportive Championnats d Afrique d escrime 2010 Sport Escrime Organisateur(s) Tunisie Éditions 10e édition Lieu Tu …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”