Azzola

Azzola ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Axel Azzola — (Mitte) zusammen mit Günter de Bruyn und Wolfgang Kohlhaase im Dezember 1981 auf der Berliner Begegnung zur Friedensförderung Axel Azzola (* 14. März 1937 in …   Deutsch Wikipedia

  • Leonardo Azzola — Leonardo Christian Azzola (* 8. Juni 1959 in Cluj Napoca, Rumänien) ist ein ehemaliger deutscher Eiskunstläufer. Leonardo Azzola startete zunächst im Einzellauf bei Deutschen Meisterschaften. Er gewann 1982 die Nebelhorn Trophy. 1983 startete er… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcel Azzola — est un accordéoniste français, né le 10 juillet 1927 à Paris dans Ménilmontant dans le XXe arrondissement de la capitale française. Sommaire 1 Biographie 2 Références 3 Source …   Wikipédia en Français

  • Marcel Azzola — (born 10 July 1927 in Paris) is a French accordionist. During his career he has accompanied many of the most famous French singers of his era, including Boris Vian, Édith Piaf, Tino Rossi, Yves Montand, Juliette Gréco, Jean Sablon, Francis… …   Wikipedia

  • Marcel Azzola — (* 10. Juli 1927 in Paris Ménilmontant) ist ein französischer Akkordeonist. Azzola erlernte zunächst das Violinspiel. Später war er Akkordeonschüler von Paul Saive und Attilio Bonhommi und in den 1940er Jahren von Médard Ferrero. Bereits als… …   Deutsch Wikipedia

  • Claudia Massari — (* 16. Januar 1966 in Garmisch Partenkirchen)[1] ist eine frühere Eiskunstläuferin deutsch italienischer Herkunft. Inhaltsverzeichnis 1 Die frühen Jahre und sportliche Erfolge 2 Ergebnisse im Paarlaufen …   Deutsch Wikipedia

  • Frederic Sylvestre — Frédéric Sylvestre ist ein französischer Jazz Gitarrist. Sylvestre war von 1974 bis 1979 Mitglied des Dolphin Orchestra von Jean Pierre Debarbat und der Big Band von Claude Cagnasso. Daneben arbeitete er als Begleiter von Solisten wie Chris Wood …   Deutsch Wikipedia

  • Frédéric Sylvestre — ist ein französischer Jazz Gitarrist. Sylvestre war von 1974 bis 1979 Mitglied des Dolphin Orchestra von Jean Pierre Debarbat und der Big Band von Claude Cagnasso. Daneben arbeitete er als Begleiter von Solisten wie Chris Wood, Ted Curson und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hesselbach (Hesseneck) — Hesselbach Gemeinde Hesseneck Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Az — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”