Ašared-apil-ekur

Ašared-apil-ekur (Ašarēd-apil-ekur; Aschared-apil-ekur, Asared-apil-ekur) war König des Assyrischen Reiches in den Jahren 1075 v. Chr.–1074 v. Chr. (Mittelassyrische Zeit).

Ašarēd-apil-ekur war ein Sohn des Königs Tiglat-pileser I., dem er auf dem Thron folgte. Nach einer nur einjährigen Herrschaft wurde er abgelöst von seinem jüngeren Bruder Aššur-bel-kala. Nach der synchronistischen Königsliste regierte er zwei Jahre.


Vorgänger Amt Nachfolger
Tiglat-pileser I. Assyrischer König
Aššur-bel-kala

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asared-Apil-Ekur — Asared Apil Ekur, roi d Assyrie de 1077 à 1075 av. J. C. Rois d Assyrie Précédé par Teglath Phalasar Ier Asared Apil Ekur …   Wikipédia en Français

  • Ninurta-apil-ekur — war ein mittelassyrischer König. Nach der assyrischen Königsliste regierte er drei Jahre, eine andere Liste gibt 13 Jahre an. Autor Regierungszeit Anmerkungen Cassin 1966 1192–1180 mittlere Chronologie Gasche et al. 1998 1189–1178 Ultrakurze… …   Deutsch Wikipedia

  • Aschared-apal-ekur — Ašared apil ekur (Aschared apil ekur, Asared apil ekur) war König von Assyrien in den Jahren 1075 v. Chr. 1074 v. Chr. Er war ein Sohn des Königs Tiglat pileser I., dem er auf dem Thron folgte. Nach einer nur einjährigen Herrschaft wurde er… …   Deutsch Wikipedia

  • Assured-apal-ekur — Ašared apil ekur (Aschared apil ekur, Asared apil ekur) war König von Assyrien in den Jahren 1075 v. Chr. 1074 v. Chr. Er war ein Sohn des Königs Tiglat pileser I., dem er auf dem Thron folgte. Nach einer nur einjährigen Herrschaft wurde er… …   Deutsch Wikipedia

  • Ninurta-apal-ekur — (um 1182 1179 v. Chr.) war ein assyrischer König. Inhaltsverzeichnis 1 Regierung 2 Literatur 3 Einzelnachweise 4 Siehe auch 5 Literatur 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Tukulti-apil-Ešarra I. — Tukulti apil ešarra I. (Tukultī apal ešarra; Tukulti apil escharra, Tukulti apil esarra oder, in Analogie zu biblisch Tiglat Pileser III., Tiglat Pileser I.) war König des Assyrischen Reiches in den Jahren von 1114 bis 1076 v. Chr. Der Historiker …   Deutsch Wikipedia

  • Šulmanu-ašared I. — Šulmanu ašared I. (auch Šalmānu ašarēd I., Salmanassar I., Šulmānu ašarēd I.), Sohn des Ārik dēn ili, regierte nach der assyrischen Königsliste 15 Jahre als König des Assyrischen Reiches. Autor Regierungszeit Anmerkungen Landsberger 1954… …   Deutsch Wikipedia

  • Šulmanu-ašared II. — Salmānu ašarēd II. (auch Salmanassar II., Šulmānu ašarēd II.) war König des Assyrischen Reiches und regierte ca. 1031–1020 v. Chr. Er war Nachfolger von König Aššur nâṣir apli I., dem Begründer der 7. Dynastie Assyriens. Wegen der mangelhaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Tukulti-apil-Ešarra II. — Tukulti apil ešarra II. (akkadisch Tukulti apil escharra) oder, analog zu dem biblischen Namen für Tukulti apil Ešarra III. Tiglat Pileser II. war König des Assyrischen Reiches in den Jahren 966–935 v. Chr. Name Sein Name bedeutet: „Mein… …   Deutsch Wikipedia

  • Tiglat-Pilesar I. — Tukulti apil Ešarra I. oder biblisch Tiglat Pileser I. (akkadisch Tukulti apil Escharra, Tukulti apil esarra) war König von Assyrien in den Jahren von 1114 bis 1076 v. Chr. Der Historiker Georges Roux betrachtet ihn als „einen von zwei oder drei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”