BEST-Sabel-Grundschule
BEST-Sabel-Grundschule
Schulform Grundschule
Gründung 2000
Land Berlin
Staat Deutschland
Koordinaten 52° 28′ 57,7″ N, 13° 36′ 19,3″ O52.48268055555613.605369444444Koordinaten: 52° 28′ 57,7″ N, 13° 36′ 19,3″ O
Schüler ca. 300

Die BEST-Sabel-Grundschule ist eine private Ganztagsgrundschule im Berliner Ortsteil Mahlsdorf-Süd.

Inhaltsverzeichnis

Unterricht

In der Grundschule wird ab der ersten Klasse Englisch unterrichtet. In der dritten Klasse kommen eine weitere Fremdsprache und Informatik hinzu. Garantiert wird kein Unterrichtsausfall und eine Betreuung von 06:00 bis 18:00 Uhr auch in den Ferien. Die Schule gehört zur BEST-Sabel-Bildungszentrum GmbH, benannt nach Gustav Adolf Sabel (* 1867; † 1911), die allgemeinbildende, Berufsschulen sowie eine Fachhochschule in Berlin und Freital betreibt.

Unter den 25 Arbeits- und Interessengemeinschaften sind unter anderem Tischtennis, Perlenzauber, Cheerleader, Kochen und Backen, Kreativer Buchclub, Schülerzeitung "Schlaue Füchse", Yoga für Kinder, Schulfunk "BEST-Sab(b)el-Radio", Aerobic, Mädchenfußball, Volleyball und Judo.

Einrichtungen

Neben den Klassenzimmern existieren für Unterricht und Freizeit ein Entspannungsraum, 3 Bauräume, 2 Bastelräume, eine Kinderküche, ein Abenteuerraum mit Kletterwand, ein Traumspielraum, eine Cafeteria, eine Turnhalle, ein Spielraum, eine Bibliothek, ein Spielraum mit Billardtisch und ein Musik- und Theaterraum mit Tischtennisplatte und Kicker.

Geschichte

Eröffnet wurde die Schule im Jahr 2000 als erste private Schule im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Seit 17. August 2002 befindet sie sich in dem denkmalgeschützten Schulgebäude (Erich-Baron-Weg 118), welches nach Entwürfen von Paul Binder zwischen 1935 und 1937 erbaut wurde. Seit 1968 wird das Gebäudeensemble durch einen modernen Erweiterungsbau ergänzt.

Eröffnet wurde die Schule als „10. Volksschule“, danach trug sie unter anderem die Bezeichnungen „10. Polytechnische Oberschule Helene Weigel“ (bis 1990), „32. Grundschule“ (bis 1995) und „Kiekemal-Grundschule“. Neben anderen ging hier z. B. der Sänger und Fernsehunterhalter Wolfgang Lippert (* 1952) zur Schule.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grundschule (Begriffsklärung) — Grundschule steht für Grundschule, Schultyp Grundschule (DDR), Schultyp Grundschule (Südtirol), Schultyp Sportgrundschule, Schultyp einzelne Schulen Grundschule Altomünster Internationale Grundschule Pierre Trudeau, Barleben, Sachsen Anhalt… …   Deutsch Wikipedia

  • 32. Grundschule — BEST Sabel Grundschule Schultyp Grundschule Gründung 2000 Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Berlin-Mahlsdorf — Mahlsdorf Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Freital — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Hoffmann (Architekt) — Ludwig Hoffmann Ludwig Hoffmann (* 30. Juli 1852 in Darmstadt; † 11. November 1932 in Berlin; vollständiger Name Ludwig Ernst Emil Hoffmann) war ein deutscher Architekt und Stadtbaurat in Berlin. Inhaltsve …   Deutsch Wikipedia

  • Hainsberg (Freital) — Hainsberg Große Kreisstadt Freital Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Ernst Emil Hoffmann — Ludwig Hoffmann Hoffmannstraße in Leipzig, benannt nach Ludwig Hoffmann Ludwig Ernst Emil Hoffmann (* 30. Juli 1852 in Darmstadt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”