BKK futur
BKK futur
Logo
Sozialversicherung Gesetzliche Krankenversicherung
Krankenkasse Betriebskrankenkasse (offen)
Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts
Gründung 1. Juni 1996
Auflösung 31. Dezember 2011 (Fusion zu BKK VBU)
Zuständigkeit bundesweit
Sitz Krefeld
Vorstand Michael Plümpe
Verwaltungsrat Dirk Brand
Alexander Graf von Schwerin
Aufsichtsbehörde Bundesversicherungsamt Bonn
Versicherte ca. 110.000
Geschäftsstellen 22
Mitarbeiter 200
Website www.bkk-futur.de

Die BKK futur ist eine deutsche gesetzliche Krankenversicherung aus der Gruppe der Betriebskrankenkassen. Die BKK futur ist bundesweit geöffnet, Geschäftsstellen finden sich in mehreren Bundesländern.

Die Betriebskrankenkasse futur hat ihren Sitz in Krefeld und ist am 1. Juni 1996 aus der Fusion zahlreicher Kassen mit Sitz im Rhein-Ruhr-Gebiet entstanden: BKK BABCOCK BSH, Krefeld, BKK Balcke-Dürr, Ratingen, BKK Bogestra, Bochum, BKK Döllken, Essen, BKK EVS, Duisburg, BKK Gerresheimer Glas AG, BKK Gesellschaft für Elektrometallurgie, Eschweiler, BKK hde Metallwerke, Menden, BKK kabelmetall electro, Hannover, BKK KABELRHEYDT, Mönchengladbach, BKK Peill + Putzler, Düren, BKK Standard-Metallwerke, Werl, BKK Stadt Herne, Herne, BKK H.A.Schoeller, Düren, BKK UNION, Krefeld, BKK Verseidag, Krefeld, BKK WIRTH, Erkelenz.

Zum 1. Januar 2007 kam als größter Partner die SEL BKK (Sitz Stuttgart) mit rund 60.000 Versicherten hinzu.

Zum 1. Januar 2012 wird die BKK futur mit der BKK Verkehrsbau Union (BKK VBU) fusionieren und unter BKK VBU weitergeführt. Das neue Unternehmen wird nach eigenen Angaben rund 400.000 Versicherte an bundesweit 30 Standorten betreuen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BKK-Landesverband Nordwest — Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts Gründung 1. Juli 2010 [1] Zuständigkeit Hamburg, Mecklenburg Vorpommern, Schleswig Holstein …   Deutsch Wikipedia

  • BKK Verkehrsbau Union — (BKK·VBU) Krankenkasse Gesetzliche Krankenversicherung Kassenart …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland — Die Liste der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland enthält die zur gesetzlichen Krankenversicherung angehörigen Krankenkassen. Für die Liste mit nur Betriebskrankenkassen siehe: Liste der Betriebskrankenkassen in Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Betriebskrankenkassen in Deutschland — Liste der Betriebskrankenkassen in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geöffnete Betriebskrankenkassen 2 Betriebsbezogene Betriebskrankenkassen 3 Abgewickelte Betriebskrankenkassen …   Deutsch Wikipedia

  • Bärbel Bas — (* 3. Mai 1968 in Walsum) ist eine deutsche Politikerin (SPD) aus Duisburg. Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Team EGN Rose — Team EGN Teamdaten Herkunftsland Deutschland Lizenz …   Deutsch Wikipedia

  • Air France — Faire du ciel le plus bel endroit de la Terre. Codes AITA OACIL Indicatif d appel …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”