BMW 803
BMW 803
BMW 803

Der BMW 803 war ein flüssigkeitsgekühlter 28-Zylinder-Vierfachsternmotor der Leistungsklasse um 4.000 PS, bei dem im Gegensatz zum Pratt & Whitney R-4360 die Zylinder in geraden Reihen angeordnet waren. Die Entwicklung begann Mitte 1939. 1944 liefen mehrere Motoren auf dem Prüfstand, zur Serienfertigung kam es jedoch nicht.

Der Motor bestand aus zwei Teiltriebwerken, die hintereinander angeordnet waren. Das hintere Teiltriebwerk übertrug seine Kraft über sieben Königswellen, die zwischen den vorderen Zylinderreihen hindurchliefen. Die beiden Teiltriebwerke konnten unabhängig voneinander abgeschaltet werden. Jedes Teiltriebwerk trieb über ein Untersetzungsgetriebe einen eigenen Propeller mit einem Durchmesser von 3,20 Meter an.

Der BMW 803 war unter anderem für das Riesenflugboot Blohm & Voss BV P 200, den schweren Bomber Focke-Wulf Fw 238 und einen Focke-Wulf Jäger mit Heckantrieb vorgesehen.

Ein einziges Exemplar des BMW 803 existiert in der Flugwerft Schleißheim, einer Außenstelle des Deutschen Museums [1]. Dieses wurde jedoch aus den Teiltriebwerken zweier verschiedener V-Muster zusammengesetzt.

Technische Daten

  • Typ: 28-Zylinder-Vierfach-Reihensternmotor
  • Bohrung: 156 mm
  • Hub: 156 mm
  • Hubraum: 83,5 l
  • Gewicht (trocken): 2.950 kg
  • Ventile: pro Zylinder 1 Einlassventil und 1 Auslassventil (Natriumkühlung)
  • Direkteinspritzung
  • Kühlung: Druckwasserkühlung
  • Leistung: 2.868 kW (3.845 PS)
  • Hubraumleistung: 34,3 kW/l (46 PS/l, 0,75 hp/in³)
  • Kompression: 6,5 : 1
  • Leistungsgewicht: 0,97 kW/kg (1,3 PS/kg, 0,59 hp/lb)

Einzelnachweise

  1. http://www.deutsches-museum.de/flugwerft/sammlungen/kolbenmotore/ Flugwerft Schleißheim: Sammlung Kolbenmotore

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BMW 803 — The BMW 803 was BMW s attempt to build a high power aircraft engine by coupling two BMW 801 s back to back driving contra rotating propellers. The result was a 28 cylinder 4 row radial engine, like the contemporary American Pratt Whitney R 4360… …   Wikipedia

  • BMW — Saltar a navegación, búsqueda Bayerische Motoren Werke AG Eslogan España: ¿Te gusta conducir? Canadá: The Ultimate Driving Experience Alemania: Freude am …   Wikipedia Español

  • BMW AG — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW Group — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW M GmbH — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW Motorsport GmbH — Bayerische Motoren Werke AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • BMW 802 — The BMW 802 was a large air cooled radial aircraft engine, built using two rows of 9 cylinders to produce what was essentially an 18 cylinder version of the 14 cylinder BMW 801. Although promising at first, development dragged on and the project… …   Wikipedia

  • BMW 1 Series — Infobox Automobile name=BMW 1 Series manufacturer=BMW production=2004 ndash;present predecessor=BMW Compact class=Small luxury car / small family car / Compact car layout=FR layout assembly=Leipzig, Germany Regensburg, GermanyThe BMW 1 Series… …   Wikipedia

  • Bayerische Motoren Werke — AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerische Motoren Werke AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”