BSC Music

BSC Music ist ein deutsches Tonträgerunternehmen und ein Musikverlag.

Geschichte

BSC Music ist ein von Christoph Bühring-Uhle und Christian Stolberg im Oktober 1988 gegründetes deutsches Tonträgerunternehmen und ein Musikverlag. Sitz von BSC Music ist Münsing am Starnberger See. Anfang der 1990er Jahre schloss BSC Music erstmals Verträge mit prominenten britischen Acts wie Rupert Hine und The Fixx.

Der musikalische Schwerpunkt liegt bei BSC Music heute im Bereich der sogenannten Cosmopolitan Music. Dazu werden Musikrichtungen wie New Age (Musik), World Music, Easy Listening, Smooth Jazz, Folk, Ambient, Elektronische Musik, Chill Out und auch Soundtrack gezählt. Vor allem das Label Prudence von BSC Music konnte sich mit seiner Cosmopolitan Music international einen Namen machen.

Weitere Label von BSC Music sind unter anderem MundArt, auf dem Alben bayrischer Bands und Künstler veröffentlicht werden, R"n"D (Rock aus Großbritannien und Deutschland), Focus (Pop aus Deutschland) und Embab (Jazz).

Der Deutsche Vertrieb von BSC Music ist Rough Trade Deutschland, der Digital-Vertrieb erfolgt über Zebralution.

Künstler

Bei BSC Music unter Vertrag stehen unter anderem Künstler wie Achillea, Alquimia, Art Of Infinity, Cusco, Delago, Gandalf, Ginkgo Garden, David & Steve Gordon, Nasser Kilada, Jaya Lakshmi, Christina Lux, Peter Mergener, Michael Rother, Sophia oder Leni Stern. Die komplette Liste aller Künstler ist auf der Website von BSC Music zu finden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BSC — steht für: Balanced Scorecard, ein Controlling bzw. Strategieinstrument Banking Supervision Committee, ein Teil des European System of Central Banks Barcelona Supercomputing Center, ein spanisches Computerarchitektur und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugh Thomas (choral conductor) — Joseph Hugh Thomas was an American choral conductor, pianist and educator, perhaps best remembered for his role as conductor of the renowned Concert Choir of Birmingham Southern College (BSC), a highly respected liberal arts college located in… …   Wikipedia

  • Bernward Koch — Bernward Koch, Sommer 2007 Bernward Koch (* 23. Januar 1957 in Siegen) ist ein deutscher Musiker und Komponist. Seine Hauptinstrumente sind Piano und Keyboards, des Weiteren spielt er Percussion, E Bass, Gitarre und Schlagzeug. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gary Stadler — is a New Age pianist, composer, songwriter and producer, specializing in contemporary Celtic influenced themes and atmospheres. Stadler s six albums generally focus on imaginative concepts loosely based in Celtic mythology, especially stories of… …   Wikipedia

  • Peter Thomas (Komponist) — Peter Thomas (* 1. Dezember 1925 in Breslau) ist ein deutscher Filmkomponist, Dirigent und Arrangeur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 1.1 Jugend 1.2 Studium und Arbeit als Arrangeur …   Deutsch Wikipedia

  • Abenteuer-Vierteiler — Als Abenteuervierteiler werden 16 Fernsehverfilmungen bezeichnet, die zwischen 1964 und 1983 produziert wurden. Die Mehrteiler liefen in der Regel in Erstausstrahlung während der Advents oder Weihnachtszeit. Die meist vierteiligen Filme wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Abenteuervierteiler — Als Abenteuervierteiler werden 16 Fernsehverfilmungen bezeichnet, die zwischen 1964 und 1983 produziert wurden. Die Mehrteiler liefen in der Regel in Erstausstrahlung während der Advents oder Weihnachtszeit. Die meist vierteiligen Filme wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Adventsvierteiler — Als Abenteuervierteiler werden 16 Fernsehverfilmungen bezeichnet, die zwischen 1964 und 1983 produziert wurden. Die Mehrteiler liefen in der Regel in Erstausstrahlung während der Advents oder Weihnachtszeit. Die meist vierteiligen Filme wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Blonker — Жанры New Age Easy Listening World music Годы 1978 Страна …   Википедия

  • Liste der Labelcodes — Diese unvollständige Liste enthält Labelcodes, die Kennzahlen der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten für Plattenlabel sind. Inhaltsverzeichnis 1 LC 00001 bis 00499 2 LC 00500 bis 00999 3 LC 01000 bis 01499 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”