Bad Faulenbach

Bad Faulenbach ist ein Ortsteil von Füssen im schwäbischen Landkreis Ostallgäu. Der Kneippkurort wurde 1921 eingemeindet und ist seitdem ein Stadtteil von Füssen. Bad Faulenbach wurde 1968 als Kneippkurort anerkannt. Seit dieser Zeit entwickelte sich der Ort zum Kur- und Urlaubsort mit vielen kleinen Kurhotels und Ferienhäusern.

Personen, die mit dem Ort in Verbindung stehen

Maximilian von Lingg (1842-1930), Bischof von Augsburg, starb am 31. Mai 1930 in dem von ihm auf dem elterlichen Anwesen gegründeten Priestererholungshaus "Ulrichsheim" in Bad Faulenbach. Zu seinem 50jährigen Priesterjubiläum hat er 1915 in Bad Faulenbach die Kirche St. Max erbauen lassen.

Weblinks

 Commons: Füssen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
47.56527777777810.692777777778

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bad Faulenbach — Bad Faulenbach,   Ortsteil von Füssen …   Universal-Lexikon

  • Parkhotel Bad Faulenbach — (Фюссен,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Fischhausweg 5, 87629 Фю …   Каталог отелей

  • Faulenbach-Schanzen — Schanzen im Winter …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte mit Namenszusatz „Bad“ — Die Liste enthält die Orte mit dem Namenszusatz „Bad“ mit der Angabe des Jahres der Verleihung. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Baden Württemberg 1.2 Bayern 1.3 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Faulenbach — (* 3. November 1943 in Pyritz, Pommern) ist ein deutscher Historiker und Honorarprofessor an der Ruhr Universität Bochum. Von 1982 bis 2007 war er stellvertretender Direktor des Forschungsinstitutes Arbeit, Bildung, Partizipation (FIA …   Deutsch Wikipedia

  • Füssen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kurorte in Deutschland — In dieser Liste sind Kurorte in Deutschland aufgeführt, die ein vom Deutschen Heilbäderverband anerkanntes Prädikat führen und in denen Kurbetrieb stattfindet. Häufige Prädikate sind Heilklimatischer Kurort, Kneippkurort, Seebad und Heilbad.… …   Deutsch Wikipedia

  • Badetorf — Torfabbau zwischen Bad Aibling und Bad Feilnbach in Oberbayern Ein Moorheilbad ist ein Kurort, dem das Prädikat „Heilbad“ verliehen wurde und in dem ein Moorbad mit Torf als Kurmittel eingesetzt wird. Wirkungsprinzip …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren — Die Liste der Orte im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser und Wüstungen) im Landkreis Ostallgäu und der kreisfreien Stadt Kaufbeuren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alatsee — mit Vilser Alpen Geographische Lage Ostallgäu Zuflüsse Grundwasser …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”