Bahnhof Higashi-Koganei
Südeingang des Bahnhofs Higashi-Koganei der JR East in der Präfektur Tokio
Hochbahnsteig während der 2007 noch andauernden Umbauarbeiten
Bahnsteige des Bahnhofs Higashi-Koganei (August 2005)
Bahnhof Higashi-Koganei (August 2005)

Der Bahnhof Higashi-Koganei (jap. 東小金井駅, Higashi-Koganei-eki) befindet sich in der Stadt Koganei in Tokio.

Inhaltsverzeichnis

Linien

Higashi-Koganei wird von den folgenden Linien bedient:

Nutzung

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich 28.108 Personen die JR-Linie an diesem Bahnhof.

Bauart und Gleise

Der Bahnhof hat zwei Gleise, die von zwei gegenüberliegenden Bahnsteigen aus genutzt werden. Er ist in der häufigsten Bahnhofsform gebaut, dem Durchgangsbahnhof. Auf dem einen Bahnsteig verkehren die Züge der Chūō-Linie nach Shinjuko und Tokio, auf dem anderen die nach Tachikawa, Hachiōji und Takao.

Geschichte

Der Bahnhof wurde am 10. September 1964 für den Personenverkehr in Betrieb genommen. Von April 1965 bis 1984 bestand auch eine Güterabfertigung [1].

Umgebung

In der näheren Umgebung des Bahnhofes befinden sich neben dem Studio Ghibli, dem Koganei Park und dem Freiluftmuseum Edo-Tokio für Architektur verschiedene Hochschulen, darunter die

  • Universität Tokio für Landwirtschaft und Technologie (Tōkyō Nōkō Daigaku)
  • Hosei-Universität
  • Asien Universität (亜細亜大学, Ajia Daigaku)
  • Internationale Christliche Universität (国際基督教大学, Kokusai Kirisutokyō Daigaku)
  • Japanisches Lutherisches College (ルーテル学院大学, Rūteru gakuin daigaku)
  • Theologisches Seminar Tokio (東京神学大学)
  • Universität Tokio für elektronische Kommunikation (東京電機大学中学・高等学校)

Angrenzende Bahnhöfe

Linien
Musashisakai Chūō-Linie Chūō-Hauptlinie
JR East
Musashi-Koganei

Einzelnachweise

  1. Ishino, Tetsu et al. (eds.) (1998). Teishajō Hensen Daijiten - Kokutetsu JR Hen II (japanisch). Tokyo: JTB Corporation, S. 178. ISBN 4533029809

Weblinks

35.701747222222139.52483333333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnhof Musashi-Koganei — Musashi Koganei Bahnhofsgebäude Daten Betriebsart Durchgangsbahnhof …   Deutsch Wikipedia

  • Koganei — shi 小金井市 …   Deutsch Wikipedia

  • Koganei (Tokio) — 小金井市 Koganei shi …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Musashisakai — Bahnhof Musashi Sakai (JR Bahnsteig) (Japan, Präfektur Tokio) Der Bahnhof Musashi Sakai (jap. 武蔵境駅, Musashi Sakai eki) befindet sich in der Stadt Musashino in Tokio. Er wird von der Chūō Hauptlinie der JR E …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Nakano — Südausgang des Bahnhofs Nakano Daten Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Higashi-Yamato — 東大和市 Higashiyamato shi …   Deutsch Wikipedia

  • Chuo-Hauptlinie — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Bahn eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Bahn auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Chūō-Hauptlinie (Tōkyō) — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Bahn eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Bahn auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Chūō-Hauptlinie — / Chūō Hauptlinie Baureihe 115 …   Deutsch Wikipedia

  • Shonan-Shinjuku-Linie — Die Shōnan Shinjuku Linie (jap. 湘南新宿ライン, Shōnan Shinjuku Rain von engl. Shōnan Shinjuku Line) ist eine Bahnlinie der JR East in den japanischen Präfekturen Tokio und Kanagawa. Sie ist keine eigenständige Bahnstrecke, sondern besteht aus den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”