Bahnhof Jijie

Der Bahnhof Jijie (chinesisch 鸡街火车站 Jijie huochezhan, engl. Jiejie station) ist ein Bahnhof der Jijie-Gejiu-Linie in der Großgemeinde Jijie der Stadt Gejiu des Autonomen Bezirks Honghe der Hani und Yi im Süden der chinesischen Provinz Yunnan. Er wurde in den Jahren 1915 bis 1921 erbaut.

Der Bahnhof steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-1057).

Weblinks

23.500325104.83326

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gejiu — Die Stadt Gejiu (个旧市; Pinyin: Gèjiù Shì) ist eine kreisfreie Stadt des Autonomen Bezirks Honghe der Hani und Yi im Süden der chinesischen Provinz Yunnan. Sie hat eine Fläche von 1.587 bzw. 1.597 Quadratkilometern und zählt 390.000 Einwohner… …   Deutsch Wikipedia

  • Denkmäler der Volksrepublik China (Yunnan) — Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht zu sämtlichen Denkmälern in der Provinz Yunnan (Abk. Dian), die auf der Denkmalliste der Volksrepublik China stehen: Name Beschluss Kreis/Ort siehe (auch) Bild Shizhongshan shiku 石钟山石窟 1 47 Jianchuan… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”