Spyros Kyprianou

Spýros Kyprianoú, griechisch Σπύρος Κυπριανού (* 28. Oktober 1932 in Limassol; † 12. März 2002 in Nikosia; ausgesprochen Spíros Kiprianú, Nachname endbetont) war ein griechisch-zypriotischer Politiker und von 1977 bis 1988 Präsident der Republik Zypern.

Er heiratete Mimi Pagathrokliton im Jahr 1956, sie hatten zwei Söhne, darunter Marcos Kyprianou, der, bis er im März 2008 von Androulla Vassiliou abgelöst wurde, EU-Gesundheitskommissar war.

Als Ziehkind seines Mentors Erzbischof Makarios – des ersten Präsidenten der Republik Zypern – wurde er mit nur 28 Jahren Verteidigungsminister des Landes. Vom 16. August 1960 bis zum 15. Juni 1972 war er Außenminister Zyperns.

Ihm zu Ehren wurde ein Sportscenter nach ihm benannt, das Spyros Kyprianou Athletic Center.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spyros Kyprianou — Σπύρος Κυπριανού Mandats 2e président de la République de Chypre 3 sep …   Wikipédia en Français

  • Spyros Kyprianou — Presidentes de Chipre Sucesor Georgios Vasiliou Datos personales Nacimiento 28 de octubre de 1932 …   Wikipedia Español

  • Spyros Kyprianou — Infobox President name=Spyros Kyprianou Σπύρος Κυπριανού order=2nd President of the Republic of Cyprus term start=September 3, 1977|term end=February 28, 1988 vicepresident= predecessor=Makarios III successor=George Vasiliou order2= 8th President …   Wikipedia

  • Spyros Kyprianou Athletic Centre — Infobox Stadium stadium name = Spyros Kyprianou Athletic Centre nickname = Palais de sports fullname = location = Polemidia, Limassol coordinates = 34°42′50.96″N, 32°59′56.56″E broke ground = November 2002 built = 2002 2005 opened = renovated =… …   Wikipedia

  • Spyros Kyprianou Athletic Centre — Innenansicht Spyros Kyprianou Athletic Center ist die größte Sportarena Zyperns. Sie wurde nach dem ehemaligen Präsidenten von Zypern, Spyros Kyprianou, benannt und ist auch unter dem Namen Palais de Sports bekannt. Das Projekt wurde von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Spyros Kyprianou Athletic Center — Innenansicht Spyros Kyprianou Athletic Center ist die größte Sportarena Zyperns. Die Arena steht in der Stadt Limassol, fasst 6.225 Besucher und bietet zusätzlich 42 Rollstuhlplätze. Sie wurde nach dem ehemaligen Präsidenten von Zypern, Spyros… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyprianou — Kyprianoú, griechisch Κυπριανού [kipriaːˈnu] (ausgesprochen also Kiprianú), „(Sohn oder Tochter) des Zyprers“ ist der Familienname folgender Personen: Andros Kyprianou (* 1955), zypriotischer Politiker Markos Kyprianou (* 1960), zypriotischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyprianoú — Márkos Kyprianoú, griechisch Μάρκος Κυπριανού [ˈmarkɔs kipriaːˈnu] (gesprochen Márkos Kiprianú, * 22. Januar 1960 in Limassol) ist ein zypriotischer Politiker und seit Februar 2008 Außenminister des Landes. Zuvor war er EU Kommissar in Brüssel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyprianou, Spyros — ▪ 2003       Greek Cypriot nationalist leader and politician (b. Oct. 28, 1932, Limassol, Cyprus d. March 12, 2002, Nicosia, Cyprus), succeeded independent Cyprus s founder, Archbishop Makarios, as president in 1977. Having served as the country… …   Universalium

  • Kyprianou — /kɪpriˈanu/ (say kipree ahnooh) noun Spyros /ˈspɪərɒs/ (say spearros), born 1932, Cypriot politician; president 1977–88 …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”