Bahrfeldt

Bahrfeldt ist der Name folgender Personen:

  • Albert Rudolf Ferdinand Bahrfeldt (1846-1918), deutscher Unternehmer und Kommunalpolitiker
  • Emil von Bahrfeldt (1850–1929), deutscher Numismatiker
  • Max von Bahrfeldt (Regierungspräsident) (1880–1964), deutscher Verwaltungsjurist
  • Max von Bahrfeldt (1856–1936), preußischer General der Infanterie und Numismatiker, Bruder von Emil von Bahrfeldt
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Max von Bahrfeldt — Max Ferdinand von Bahrfeldt General Max von Bahrfeldt Born 6 February 1856(1856 02 06) Willmine …   Wikipedia

  • Max Ferdinand von Bahrfeldt — von Bahrfeldt Max Ferdinand Bahrfeldt, seit 1913 von Bahrfeldt (* 6. Februar 1856 in Willmine, Landkreis Templin, Uckermark; † 11. April 1936 in Halle an der Saale) war ein königlich preußischer General der Infanterie, Heimatf …   Deutsch Wikipedia

  • Max von Bahrfeldt — von Bahrfeldt Max Ferdinand Bahrfeldt, seit 1913 von Bahrfeldt (* 6. Februar 1856 in Willmine, Landkreis Templin, Uckermark; † 11. April 1936 in Halle an der Saale) war ein königlich preußischer General der Infanterie, H …   Deutsch Wikipedia

  • Max von Bahrfeldt (Regierungspräsident) — Max von Bahrfeldt (* 20. August 1880 in Stade; † 1964) war ein deutscher Verwaltungsjurist. Er war Mitglied der DVP. Er ist der Sohn des Generals der Infanterie und Numismatikers Dr. phil. h. c. Max von Bahrfeldt und Elisabeth Mary Charlotte Ella …   Deutsch Wikipedia

  • Hansestadt Stade — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schölisch — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bad–Bak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Numismatik — (v. griech. nomisma, »gesetzliches Tauschmittel«, Münzkunde), die Lehre von den Münzen. Hervorgegangen aus der wissenschaftlichen Bearbeitung von Münzsammlungen, die ziemlich spät sich auf jeweils gültige Münzen ausgedehnt hat, ist N. vorwiegend… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Coson — The golden denarius minted with the legenda ΚΟΣΩΝ. Due to the lack of written information regarding the Getae Dacians history, many important names related to their civilization remain either unknown or controversial. The controversy regarding… …   Wikipedia

  • Karl Friedrich Samwer — Karl Friedrich Lucian Samwer (* 16. März 1819 in Eckernförde; † 8. Dezember 1882 in Gotha) war ein Jurist und Staatsrechtslehrer. Samwer studierte von 1838 bis 1843 in Kiel und Berlin Rechtswissenschaft. Danach wurde er Advokat in Neumünster.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”