Baião (Musik)

Baião ist ein Tanz und sehr einflussreicher Rhythmus in der brasilianischen música nordestina, der Musik des Nordostens. Dieser Grundrhythmus liegt mit variierenden Instrumentierungen den meisten Stilen dieser Region zugrunde: Forró, Côco, Ciranda und Embolada. Der Baião ist aus dem Volkstanz Baiano hervorgegangen, der aus Bahia stammt und erstmals 1842 erwähnt wurde.Typische Instrumente des Baião sind das Pandeiro, Zabumba, Akkordeon (Sanfona), Triangel und Gitarre (Violão).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baiao (Musik) — Baião ist ein Tanz und sehr einflussreicher Rhythmus in der brasilianischen música nordestina, der Musik des Nordostens. Dieser Grundrhythmus liegt mit variierenden Instrumentierungen den meisten Stilen dieser Region zugrunde: Forró, Côco,… …   Deutsch Wikipedia

  • Baiao — Das Wort Baião bezeichnet: eine Stadt in Portugal, siehe Baião (Portugal) eine der ältesten portugiesische Adelsfamilien, siehe Baião (Adelsgeschlecht) eine Gemeinde in Brasilien, im Bundesstaat Pará Baião (Pará) einen brasilianischen Musikstil,… …   Deutsch Wikipedia

  • Baião — Das Wort Baião bezeichnet: eine Stadt in Portugal, siehe Baião (Portugal) eine der ältesten portugiesische Adelsfamilien, siehe Baião (Adelsgeschlecht) eine Gemeinde in Brasilien, im Bundesstaat Pará Baião (Pará) einen brasilianischen Musikstil,… …   Deutsch Wikipedia

  • Brasilianische Musik — Die brasilianische Musik ist von großer Vielfalt geprägt und gilt von jeher als besonders offen für äußere Einflüsse. Charakteristisch ist die Verbindung traditioneller und moderner Elemente. Die Entwicklung der brasilianischen Musik ist eng mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinamerikanische Musik — Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Lateinamerikanische Musik ist ein Sammelbegriff für die Tänze, Rhythmen und Stile der Musik, wie sie in lateinamerikanischen Ländern… …   Deutsch Wikipedia

  • Coco (Musik) — Der Coco ist ein Rhythmus und Tanz der brasilianischen Musik und gehört zur música nordestina, der Regionalmusik des Nordostens. Der Paartanz beruht auf dem Baião und wurde erstmals in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erwähnt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Saback — Marcos Saback (Marcos Cezar Silva Saback) ist ein brasilianischer Gitarrist aus Salvador da Bahia. Marcos Saback in Berlin Werdegang Er begann seine musikalische Laufbahn im Alter von elf Jahren unter dem Einfluss einheimischer Rhythmen. 1989… …   Deutsch Wikipedia

  • Côco — Der Côco ist ein Rhythmus und Tanz der brasilianischen Musik und gehört zur música nordestina, der Regionalmusik des Nordostens. Der Paartanz beruht auf dem Baião und wurde erstmals in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erwähnt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bellinati — Paulo Bellinati (* 1950 in São Paulo) ist ein brasilianischer Gitarrist und Komponist. Bellinati hatte als Kind Gitarrenunterricht bei seinem Vater und studierte ab dem siebzehnten Lebensjahr am Conservatório Dramático e Musical de São Paulo bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Humberto Teixeira — (* 5. Januar 1915 in Iguatu, Ceará; † 3. Oktober 1979 in Rio de Janeiro), eigentlich Humberto Cavalcanti Teixeira war ein brasilianischer Musiker, Komponist und Politiker. Leben Er begann schon als Kind, sich für die Musik zu interessieren,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”