Bamberger Bierkrieg
Postkarte zur Erinnerung an den Bierkrieg 1907

Als Bamberger Bierkrieg bezeichnet man eine Episode, die 1907 in Bamberg stattfand.

Die Bamberger Brauereien wollten den Preis für 0,5 Liter Bier ("Seidla") zum 1. Oktober um 1 Pfennig erhöhen (von 10 auf 11 Pfennig).

Da die Bamberger Bevölkerung aufgrund der drastischen Maßnahmen geschockt war (die letzte Bierpreiserhöhung war im Jahr 1797), traten unter der Führung Karl Panzers, der Buchhalter bei der Firma Kaliko in Bamberg war, die Wirte Georg Weierich und Anton Mohr in den Bierstreik: Anstatt das teurere Bamberger Bier zu verkaufen, boten sie nun das billigere Bier aus Forchheim an, das sich im Gegensatz zum Bamberger Bier in dieser Zeit sehr gut verkaufen ließ.

Nach einer Woche Streik gaben die Bamberger Brauereien am 7. Oktober nach und zogen die Preiserhöhung zurück. Der halbe Liter kostete nun wieder 10 Pfennig.

Literatur

  • Willy Heckel: Bamberg im 20. Jahrhundert. Verlag Fränkischer Tag, Bamberg 1999. ISBN:3-928648-47-0.
  • Christian Fiedler: Bamberg - Die wahre Hauptstadt des Bieres. Bamberg 2005. ISBN: 3-00-013723-8

Weblinks

  • Bamberger-Bier.de – alles Wissenswerte über Bambergs jahrhundertealte Brautradition

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bierkrieg — steht für: einen Streit um den zu zahlenden Preis für Bier z. B. den Bamberger Bierkrieg einen Streit um den Namen eines bestimmten Bieres z. B. den Brandenburger Bierkrieg einen Streit um Brauereirechte z. B. 1510 zwischen Ebermannstadt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruckertshof — Der gesamte Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte: Mehr als die Hälfte des Artikels sind Listen (über 30 Einzellisten). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wildensorg — Der gesamte Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte: Mehr als die Hälfte des Artikels sind Listen (über 30 Einzellisten). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Zwiebeltreter — Der gesamte Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte: Mehr als die Hälfte des Artikels sind Listen (über 30 Einzellisten). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bierstreit — Eibauer Bierzug zur Erinnerung an den Bierkrieg zwischen Görlitz und Zittau 1490 bis 1491 …   Deutsch Wikipedia

  • Bamberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Münchner Bierrevolution — Die Münchner Bierrevolution ist eine Bezeichnung für eine Revolte gegen die Bierpreiserhöhung des bayerischen Königs Ludwig I. im März 1844. Teils wird sie auch als „Erste Bierrevolution“ bezeichnet, da es 1888 einen weiteren Aufstand zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”