Bamberger Konferenz

Die Bamberger Konferenz war die von den deutschen Mittelstaaten nach Bamberg beschickte Konferenz am 25. Mai 1854, die zu einer gegenüber Österreich und Preußen eigenständigen Politik führen sollte.

Österreich und Preußen hatten sich am 20. April 1854 zu einer gemeinsamen Haltung in der Orientalischen Frage verständigt. Von den Beschlüssen der Konferenz kam nur der eine zur Ausführung, dass nicht die einzelnen Staaten, sondern der Deutsche Bund als solcher dem Vertrag beitreten solle.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bruckertshof — Der gesamte Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte: Mehr als die Hälfte des Artikels sind Listen (über 30 Einzellisten). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wildensorg — Der gesamte Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte: Mehr als die Hälfte des Artikels sind Listen (über 30 Einzellisten). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Zwiebeltreter — Der gesamte Artikel besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte: Mehr als die Hälfte des Artikels sind Listen (über 30 Einzellisten). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bamberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Triasidee — Als Drittes Deutschland werden diejenigen mittleren und kleineren deutschen Staaten bezeichnet, die neben den Großmächten Preußen und Österreich bis zur Gründung des Deutschen Kaiserreichs mehrfach versuchten, eine gemeinsame Politik zu betreiben …   Deutsch Wikipedia

  • Drittes Deutschland — Als Drittes Deutschland werden diejenigen mittleren und kleineren deutschen Staaten bezeichnet, die neben den Großmächten Preußen und Österreich bis zur Gründung des Deutschen Kaiserreichs mehrfach versuchten, eine gemeinsame Politik zu betreiben …   Deutsch Wikipedia

  • Beust — Beust, 1) Joachim von, berühmter Gelehrter, geb. 1522 in Möckern, 1551 Professor zu Wittenberg, 1580 Konsistorialrat in Dresden, starb 1597. Von seinen Schriften wurde die »Enarratio evangeliorum et epistolarum« elfmal aufgelegt. 2) Ernst August …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bamberg — Bamberg, Bezirksstadt im bayr. Reg. Bez. Oberfranken, an der Regnitz, (1900) 41.823 E., Garnison, Oberlandes , Land , zwei Amtsgerichte, Sitz eines Erzbischofs, roman. got. Dom (1237 geweiht [Tafel: Romanischer Stil I, 6]); Hauptstapelplatz für… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • DE-RP — Land Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinlandpfalz — Land Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”