Bambusflöte
Shakuhachi

Bambusflöten bezeichnet Querflöten und Längsflöten aus Bambus. Sie werden auf unterschiedliche Art mit dem Mund geblasen, einige sind Nasenflöten.

Zu den Bambusflöten gehören:

  • Atenteben, Längsflöte in Ghana
  • Bansi, anderer Name für Bansuri, eine Form der Saluang
  • Bansuri, indische Querflöte
  • Chunggum, mittelgroße Querflöte in Korea
  • Daegeum, auch Taegŭm, lange Querflöte in Korea
  • Dangjeok, kurze Querflöte in Korea
  • Dizi, chinesische Querflöte
  • Hotchiku, japanische Längsflöte
  • Khloy, Längsflöte in der kambodschanischen Musik
  • Khlui, ähnlich der Khloy in der thailändischen Musik
  • Komabue, japanische Querflöte
  • Nohkan, japanische Querflöte
  • Quena, Andenflöte in Südamerika
  • Ryūteki, japanische Querflöte
  • Saluang, Längsflöte der Minangkabau auf Sumatra
  • Sáo, kleine vietnamesische Querflöte
  • Shakuhachi, japanische Längsflöte
  • Shinobue, japanische Querflöte
  • Sogeum, kleine koreanische Querflöte
  • Suling, Längsflöte auf Java und Bali
  • Tula, Bambusflöte in Afghanistan
  • Venu, historische Bambusflöte in Indien, kleine Querflöte in Südindien
  • Savarngil, Längsflöte der indonesischen Kai-Inseln
  • Xiao, chinesische Längsflöte
  • Xindi, chinesische Querflöte
  • In der Musik Neuguineas gibt es zahlreiche unterschiedliche Bambuslängsflöten, die Asiinaya, Burari, Fatiya, Kuakumba, Kululu oder Pumingi heißen. Wapi ist eine Querflöte.
  • Auf den Philippinen kommen besonders in der traditionellen Musik der nördlichen Inseln zahlreiche Bambusflöten vor. Bulongodyong ist eine Bambusflöte der Aeta. Zu den philippinischen Kerbflöten zählen Abalao (Abellao), Sinongyop, Balding und Enoppok. Querflöten sind Flauta, Palawta (Plawta) und Tipanu. Nasenflöten heißen Tongale, Enonggol oder Kaleleng.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Musikinstrumenten — Diese Liste enthält Musikinstrumente, also Gegenstände, die entweder eigens hergestellt wurden, um mit den Tönen, die sie erzeugen, Musik zu machen, oder die in einer Nebenfunktion regelmäßig zum Musikmachen verwendet werden. Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik von Lombok — Tanz mit zwei Zylindertrommeln, Gamelan Gong Beleq, 1934 Die Musik von Lombok umfasst die Musikstile der indonesischen Insel Lombok, die insbesondere durch altmalaiische Kultureinflüsse der westlichen Nachbarinseln Bali und Java und durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Flöte — Eine Flöte, mittelhochdeutsch Floite, Vloite, Flaute (aus dem altfranzösischen „flaüte“ bzw. dem lateinischen „flatuare“ und „flatare“: „wiederholt blasen“, „kontinuierlich blasen“, Frequentativa von „flare“: „blasen“) ist ein Ablenkungs Aerophon …   Deutsch Wikipedia

  • Kyao — Rão Ryao beim FMM Festival das Músicas do Mundo 2007 in Porto Covo, Portugal Rão Kyao (* 1940 in Lissabon; bürgerlich: João Ramos Jorge) ist ein Musiker, Komponist und Sänger aus Portugal. Er ist besonders bekannt als Interpret der orientalischen …   Deutsch Wikipedia

  • On Duke's Birthday — Mike Westbrook Orchestra – On Duke s Birthday Veröffentlichung 1984 Label HatOLOGY Format(e) LP, CD Genre(s) Jazz Anzahl der Titel 5 Laufzeit 74:34 …   Deutsch Wikipedia

  • Rão Kyao — Rão Ryao beim FMM Festival das Músicas do Mundo 2007 in Porto Covo, Portugal Rão Kyao (* 1940 in Lissabon; bürgerlich: João Ramos Jorge) ist ein Musiker, Komponist und Sänger aus Portugal. Er ist besonders bekannt als Interpret der orientalischen …   Deutsch Wikipedia

  • Musik Neuguineas — Die Musik Neuguineas umfasst die Musikstile der Insel Neuguinea, wie sie in seit Jahrhunderten praktizierten kultischen Ritualen und zur Unterhaltung von den verschiedenen papuanischen und austronesischen Volksgruppen praktiziert wurden, sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Aeta — Gruppe von Negritos, zu denen man die Aeta zählt Die Aeta ( Aïta ausgesprochen), Agta oder Ayta sind ein Indigenes Volk, das hauptsächlich in den abgesonderten, isolierten Bergregionen der Insel Luzon auf den Philippinen lebt. Sie werden dort den …   Deutsch Wikipedia

  • Atenteben — Die Atenteben ist eine Bambusflöte aus Ghana. Sie wird vertikal gespielt, wie die europäische Blockflöte, und wie diese kann man sie sowohl diatonisch als auch chromatisch spielen. Ursprünglich ein zumeist bei Beerdigungsprozessionen genutztes… …   Deutsch Wikipedia

  • Ayta — Gruppe von Negritos, zu denen man die Aeta zählt Die Aeta ( Aïta ausgesprochen), Agta oder Ayta sind ein Indigenes Volk, das hauptsächlich in den abgesonderten, isolierten Bergregionen der Insel Luzon auf den Philippinen lebt. Sie werden dort den …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”