Bandai Namco Holdings
Bandai Namco Holdings
Logo Namco Bandai
Rechtsform Kabushiki-gaisha (Aktiengesellschaft) (TYO: 7832)
ISIN JP3778630008[1]
Gründung Bandai: 1950;
Namco: 1955;
Bandai Namco Holdings: 2005
Sitz 4-5-15, Higashi-Shinagawa, Shinagawa-ku, Tokio 140-8590, Japan
Leitung Takeo Takasu (Vorsitzender, daihyō-torishimariyaku-kaichō), Shukuo Ishikawa (Präsident und CEO)[2]
Produkte Computer- und Videospiele
Spielzeug
Animation
Website www.bandainamco.co.jp
Firmenzentrale

K.K. Bandai Namco Holdings (jap. 株式会社バンダイナムコホールディングス, Kabushiki-gaisha Bandai Namuko Hōrudingusu, engl. NAMCO BANDAI Holdings Inc.) ist ein japanisches Unternehmen, das durch Fusion des alten Namco und Bandai entstand.

Das Unternehmen bezeichnet sich im Englischen als Namco Bandai.

In den Geschäftsfeldern, in denen Namco und Bandai früher nicht beide tätig waren, werden die alten Marken weiter geführt. So bleibt Bandai die Marke für Spielzeuge und Namco die Marke für Arcade-Spiele. Die Bereiche des alten Unternehmens, die für Videospiele zuständig waren, firmieren seit Januar 2006 als Bandai Namco Games.

In Japan erhalten Mitarbeiter von Bandai Namco für ihr drittes Kind einen Bonus von 2 Millionen Yen, um der Überalterung und Kinderlosigkeit in Japan vorzubeugen. Zudem bietet das Unternehmen mit dem "Kids Room" eine Gratisbetreuung für Grundschüler während der Sommer- und Winterferien an.[3]

Bandai Namco Games

Einige Spiele, die unter der kombinierten Marke K.K. Bandai Namco Games (株式会社バンダイナムコゲームス, Kabushiki-gaisha Bandai Namuko Gēmusu, engl. NAMCO BANDAI Games Inc., kurz NBGI) vertrieben werden, lauten:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. NAMCO BANDAI Aktie. finanzen.net, abgerufen am 5. November 2010 (deutsch).
  2. Offizielle Webseite. Bandai Namco, abgerufen am 5. November 2010 (englisch).
  3. Namco Bandai und der Kampf gegen Bevölkerungsschrumpfung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandai Namco — Namco Bandai Holdings Unternehmensform Kabushiki Kaisha (TYO …   Deutsch Wikipedia

  • Bandai Namco Games — Namco Bandai Holdings Unternehmensform Kabushiki Kaisha (TYO …   Deutsch Wikipedia

  • Bandai Namco — Namco Bandai Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Namco Bandai peut désigner deux entités différentes : Namco Bandai Games : une société créée par la fusion de deux entreprises… …   Wikipédia en Français

  • Bandai Namco Games — Namco Bandai Games Pour les articles homonymes, voir Namco Bandai. Logo de Namco Bandai Games Incorporated[1] …   Wikipédia en Français

  • Namco Bandai Holdings — Inc. 株式会社バンダイナムコホールディングス Type Public Traded as TYO: 7832 Industry …   Wikipedia

  • Namco Bandai Holdings — Inc. Тип Публичная компания Листинг на бирже TYO …   Википедия

  • Namco Bandai Group — Namco Bandai Holdings Pour les articles homonymes, voir Namco Bandai. Logo de Namco Bandai Holdings Inc.[1] …   Wikipédia en Français

  • Namco Bandai Holdings Inc. — Namco Bandai Holdings Pour les articles homonymes, voir Namco Bandai. Logo de Namco Bandai Holdings Inc.[1] …   Wikipédia en Français

  • Namco Bandaï Games — Namco Bandai Holdings Pour les articles homonymes, voir Namco Bandai. Logo de Namco Bandai Holdings Inc.[1] …   Wikipédia en Français

  • Namco Bandaï Holdings Inc. — Namco Bandai Holdings Pour les articles homonymes, voir Namco Bandai. Logo de Namco Bandai Holdings Inc.[1] …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”