Bartosz Broniszewski



Bartosz Broniszewski
Spielerinformationen
Geburtstag 23. Januar 1988
Geburtsort MünchenDeutschland
Größe 180 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
bis 2003
2003–2005
2005–2007
FC Bayern München
SpVgg Unterhaching
TSG Hoffenheim
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2009
2007–2008
2009–2010
01/11–
1. FC Kaiserslautern II
1. FC Kaiserslautern
Rot-Weiss Essen
SV Wilhelmshaven
38 (1)
3 (1)
29 (1)
16 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2010/11

Bartosz Broniszewski (* 23. Januar 1988 in München) ist ein Fußball-Abwehrspieler.

Aufgrund der Herkunft seiner Eltern besitzt er sowohl die deutsche als auch die polnische Staatsbürgerschaft. Er begann seine Karriere beim FC Bayern München, bevor er über die SpVgg Unterhaching und die TSG Hoffenheim zum 1. FC Kaiserslautern ging.

Dort spielte der gelernte Innenverteidiger zu Beginn der Saison 2007/08 zunächst in der Oberliga Südwest für die zweite Mannschaft bevor er gegen Ende der Hinrunde von Profi-Cheftrainer Kjetil Rekdal zu den Profis versetzt wurde. Seinen ersten Einsatz in der Profi-Mannschaft hatte er beim 4:3-Sieg gegen den FC St. Pauli am 30. November 2007 am Hamburger Millerntor. Hier erzielte er in der 45. Spielminute ein Fernschuss-Tor zum zwischenzeitlichen 3:2 für Kaiserslautern. In der Saison 2008/09 erreichte er mit der zweiten Mannschaft den 2. Platz in der neugeschaffenen Regionalliga West.

In der Saison 2009/10 lief Broniszewski für Rot-Weiss Essen auf. Ein Wechsel im Sommer 2010 zum polnischen Erstligisten Śląsk Wrocław zerschlug sich, daraufhin war der Verteidiger ein halbes Jahr vereinslos. Im Januar 2011 unterschrieb er einen Vertrag bei Nord-Regionalligisten SV Wilhelmshaven.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartosz Broniszewski — Infobox Football biography playername = Bartosz Broniszewski fullname = nickname = dateofbirth = birth date and age|1988|01|23 cityofbirth = München countryofbirth = West Germany height = height|m=1.80 currentclub = 1. FC Kaiserslautern… …   Wikipedia

  • Broniszewski — Bartosz Broniszewski Spielerinformationen Geburtstag 23. Januar 1988 Geburtsort München, Deutschland Position Abwehr Vereine in der Jugend bis 2003 2003–2005 2005–2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Auslandspolen — Zahl der Polonia[1] Argentinien 450.000a Australien 200.000 Belgien 70.000 Brasilien 1.800.000 Bulgarien 2.600 Chile 10.000 Dänemark …   Deutsch Wikipedia

  • FC 1900 Kaiserslautern — 1. FC Kaiserslautern Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern (1. FCK) e.V. Gegründet 2. Juni 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Kaiserslautern — 1. FC Kaiserslautern Voller Name 1. Fußball Club Kaiserslautern (1. FCK) e.V. Gegründet 2. Juni 1900 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brn–Bro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Polnische Diaspora — Zahl der Polonia[1] Argentinien 450.000a Australien 200.000 Belgien 70.000 Brasilien 1.800.000 Bulgarien 2.600 Chile 10.000 Dänemark …   Deutsch Wikipedia

  • Polonia — in Zahlen[1] Argentinien  Argentinien 450.000a Australien  Australien …   Deutsch Wikipedia

  • Śląsk Wrocław — Voller Name Wrocławski Klub Sportowy Śląsk Wrocław SA Ort Breslau …   Deutsch Wikipedia

  • Poland U-21 National Football Team — The Poland national under 21 football team is the national under 21 football team of Poland and is controlled by the Polish Football Association.This team is for Polish players aged 21 or under at the start of a two year European Under 21… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”