Basic Timestamp Ordering

Basic Timestamp Ordering (BTO) ist ein Algorithmus zur Synchronisierung verteilter Systeme.

Der Algorithmus stellt sicher, dass Transaktionen, die in verschiedenen parallel laufenden Komponenten erzeugt werden, einander nicht „überholen“. Dazu ist es nicht notwendig, die tatsächliche Uhrzeit zu kennen; eine logische Uhr (beispielsweise eine Lamport-Uhr) reicht aus, um eindeutige Zeitstempel zu erzeugen, die den verteilten Transaktionen zugewiesen werden. Die einzelnen transaktionsverarbeitenden Komponenten, Data Manager genannt, prüfen dann für jede eingehende Transaktion, ob ihr Zeitstempel größer ist, als der aller bis dahin verarbeiteten Transaktionen. Falls dies nicht der Fall ist, also bereits eine Transaktion verarbeitet wurde, die nach der jetzt empfangenen erzeugt wurde, wird die Transaktion zurückgewiesen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Timestamp-based concurrency control — In computer science, in the field of databases, timestamp based concurrency control is a non lock concurrency control method, used in relational databases to safely handle transactions, using timestamps.OperationAssumptions* Every timestamp value …   Wikipedia

  • Lamport-Zeit — Die Lamport Uhr (nach dem amerikanischen Mathematiker und Informatiker Leslie Lamport) ist eine Softwarekomponente (oder ein Protokoll) zum Zuweisen von eindeutigen Zeitstempeln an Nachrichten. Sie ist also eine Logische Uhr, die es erlaubt, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Lamport Zeit — Die Lamport Uhr (nach dem amerikanischen Mathematiker und Informatiker Leslie Lamport) ist eine Softwarekomponente (oder ein Protokoll) zum Zuweisen von eindeutigen Zeitstempeln an Nachrichten. Sie ist also eine Logische Uhr, die es erlaubt, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Lamport-Uhr — Die Lamport Uhr (nach dem amerikanischen Mathematiker und Informatiker Leslie Lamport) ist eine Softwarekomponente (oder ein Protokoll) zum Zuweisen von eindeutigen Zeitstempeln an Nachrichten. Sie ist also eine Logische Uhr, die es erlaubt, den… …   Deutsch Wikipedia

  • BTO — steht für: Bachman Turner Overdrive (kanadische Rockgruppe der 70er Jahre) Bariumtitanat (BaTiO3) Basic Timestamp Ordering, ein Algorithmus zur Synchronisierung verteilter Systeme Berliner Theater Orchester Brussels Treaty Organization, siehe:… …   Deutsch Wikipedia

  • Operational transformation — Operation Transformation redirects here. For the cross media event, see Operation Transformation (TV series). Operational transformation (OT) is a technology for supporting a range of collaboration functionalities in advanced groupware systems.… …   Wikipedia

  • NTFS — Developer Microsoft Full name New Technology File System[1] Introduced July 1993 (Windows NT 3.1) Partition identifier 0x07 (MBR) EBD0A0A2 B9E5 4433 87C0 68B6 …   Wikipedia

  • Wikipedia:Featured article candidates — Here, we determine which articles are to be featured articles (FAs). FAs exemplify Wikipedia s very best work and satisfy the FA criteria. All editors are welcome to review nominations; please see the review FAQ. Before nominating an article,… …   Wikipedia

  • Java Platform, Standard Edition — or Java SE is a widely used platform for programming in the Java language. It is the Java Platform used to deploy portable applications for general use.In practical terms, Java SE consists of a virtual machine, which must be used to run Java… …   Wikipedia

  • Comparison of image viewers — This article presents a comparison of image viewers and image organizers which can be used for image viewing. Contents 1 General information 2 Supported file formats 3 Supported desktop environments …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”