Basilica di Santa Maria Assunta (Genua)
Basilica di Santa Maria Assunta

Die Basilica di Santa Maria Assunta ist eine Kirche in Genua. Sie wurde 1549 von Galeazzo Alessi als Basilika entworfen und innerhalb von fünf Jahrzehnten auf dem Hügel von Carignano, im Zentrum der Stadt, erbaut. Die Fassade wurde im 19. Jahrhundert von dem Architekten Carlo Barabino komplett überarbeitet. Die Basilika gilt als beispielhaft für die Renaissance-Architektur in Genua.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Santa Maria Assunta di Carignano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
44.4022222222228.9351111111111

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Santa Maria Assunta — ist die italienische Bezeichnung für Mariä Aufnahme in den Himmel. Es folgt eine Liste von auf diesen Namen geweihten Kirchengebäuden: Acqui Terme: Santa Maria Assunta (Acqui Terme) Acerra: Santa Maria Assunta (Acerra) Alife: Santa Maria Assunta… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchen von Genua — Dies ist eine Liste der Kirchengebäude in Genua. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Basi …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni Baratta — Ein Engel befreit zwei Sklaven aus dem Fegefeuer, Kirche San Frediano, Livorno Giovanni Baratta (auch Giovanni Isidoro Baratta) (* 13. Mai 1670 in Carrara; † 21. Mai 1747 ebenda) war ein italienischer Bildhauer des Spätbarock …   Deutsch Wikipedia

  • Samische Sibylle — (Ludger tom Ring d. J., 1522–1584, LWL, Münster) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kathedralen in Italien — Eine Kathedrale ist eine Kirche mit Bischofssitz. Sie ist die Hauptkirche eines Bistums (kirchlicher Verwaltungsbezirk). Die Bischofskirche wird in Italien meistens „Cattedrale“ (Kathedrale) genannt, aber auch die Bezeichnung „Duomo“ (Dom) kommt… …   Deutsch Wikipedia

  • Cattedrale — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bei den meisten Einträgen fehlen die Bauzeit der Kirche und weitere Informationen zu ihrer Bau und Nutzungsgeschichte. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst …   Deutsch Wikipedia

  • Duomo — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bei den meisten Einträgen fehlen die Bauzeit der Kirche und weitere Informationen zu ihrer Bau und Nutzungsgeschichte. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedralen und Dome in Italien — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bei den meisten Einträgen fehlen die Bauzeit der Kirche und weitere Informationen zu ihrer Bau und Nutzungsgeschichte. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kathedralen und Dome in Italien — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bei den meisten Einträgen fehlen die Bauzeit der Kirche und weitere Informationen zu ihrer Bau und Nutzungsgeschichte. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst …   Deutsch Wikipedia

  • Bartolomeo Neroni — (auch Il Riccio genannt, * um 1505 in Siena; † 1571 ebd.) war ein italienischer Architekt, Bildhauer, Buchmaler und Maler des Manierismus. Come benedetto manda Mauro in Francia e Placid …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”