Basilika
Fairytale Trash Question.svg Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/November um Basilika (Bautyp) hierher zu verschieben. Siehe Diskussion:Basilika (Begriffsklärung)....Sicherlich Post 11:11, 15. Nov. 2011 (CET)


sicher nicht die hauptbedeutung, daher Löschdisk --W!B: 11:15, 15. Nov. 2011 (CET)

  1. WEITERLEITUNG Basilika (Begriffsklärung)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basilika — Basilika …   Deutsch Wörterbuch

  • Basilika — Basilika, in seiner ältesten Bedeutung ein königlicher Bau, aber schon in griechischer Zeit als Gerichts und Geschäftshalle bekannt. Das Grundprinzip der Basilika findet sich bereits im Säulensaal des ägyptischen Tempels. Wir haben zu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Basilĭka — (griech., lat. vollständig basilica domus), ursprünglich Name großer, zu Gerichtssitzungen und Handelsgeschäften bestimmter Prachtgebäude. In Athen hieß so besonders der Amtssitz des Archon Basileus; doch erhielt Griechenland erst durch die Römer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Basilika — Saltar a navegación, búsqueda La Basilika (en griego: (τα) Βασιλικά, que quiere decir «(la ley) imperial») es una colección de leyes publicada por el emperador bizantino León VI el Sabio. Es una adaptación, escrita en griego, del Código de… …   Wikipedia Español

  • Basilika — Sf (Kirchentyp) per. Wortschatz fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus spl. basilica, dieses aus l. basilica Prachtbau , aus gr. basilikḗ (stoá) königliche Halle , zu gr. basilikós königlich , zu gr. basileús m. König, Fürst, Herrscher . Im… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Basilika — (Geogr.), so v.w. Basiliko …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Basilika — Basilĭka (grch.), ursprünglich die Halle mit dem Sitz des Archon Basileus (s. Archont) in Athen, dann bei Griechen und Römern Gebäude für Handelsverkehr und Rechtspflege, bestehend aus zwei Säulenhallen, eine für das Publikum, die andere für die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Basilika — Basilika: Die Bezeichnung für »Kirche mit überhöhtem Mittelschiff« wurde im späten 15. Jh. aus lat. basilica »Hauptkirche; Markt , Gerichtshalle« entlehnt, das seinerseits aus griech. basilikē̓ (stoá) »Säulenhalle« stammt. Das griech. Wort… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Basilika — Ba|si|li|ka 〈f.; , li|ken〉 1. 〈urspr.〉 altgriechisches Amtsgebäude, altröm. Markt u. Gerichtshalle 2. 〈dann〉 altchristl. Versammlungsraum der Gemeinde, Kirche mit Mittelschiff u. zwei niedrigeren Seitenschiffen, später vielfach abgewandelt… …   Universal-Lexikon

  • Basilika — The Basilika (Greek: polytonic|(τὰ) Βασιλικά, meaning (the) imperial (law) ) is the name which is used to indicate a code of law issued by the Byzantine emperor Leo VI the Wise. It is an adaptation, written in Greek, of the late classical… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”