Basilika San Isidoro
Basilika San Isidoro

Die Real Basilica De San Isidoro ist eine Kirche in León. Sie wurde vom 10. bis zum 12. Jahrhundert erbaut und gilt als ein Meisterwerk romanischer Baukunst.

Das Nationalheiligtum ist seit 1063 Grabstätte des Heiligen Isidor von Sevilla, im 7. Jahrhundert Erzbischof von Sevilla und wichtigster westgotischer Kirchenlehrer. Wegen der einmaligen Deckenmalereien wird der Panteón real, die königliche Grabkammer, auch "sixtinische Kapelle der Romanik" genannt. Die in Ausführung und Zustand beispiellosen Malereien geben einen plastischen Einblick in die Bilder- und Alltagswelt des 12. Jahrhunderts. In großer Farbenpracht zeigen sich biblische und alltägliche Szenen, wie etwa eine Serie von Monatsbildern. Im Kirchenmuseum sind kostbare Stücke der Schatzkammer ausgestellt, etwa der Reliquienschrein des Heiligen Isidor aus dem 11. Jahrhundert und der Achatkelch der Dona Urruca aus dem 11. Jahrhundert.

Weblinks

42.601111111111-5.5705555555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • San Isidoro — San Isiodro (ital., span. ‚Heiliger Isidor‘) steht für: Isidoros von Chios († 251), Märtyrer Isidor von Sevilla (um 560–636), Bischof von Sevilla und Schriftgelehrter Isidor von Madrid, Isidor der Bauer (1070–1130), spanischer Wundertäter,… …   Deutsch Wikipedia

  • Llion — Gemeinde León / Llión Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Llión — Gemeinde León / Llión Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Basiliken in Spanien und Portugal — Eine Basilica minor ist ein Ehrentitel, den der Papst einer bedeutenden katholischen Kirche unabhängig von ihrem Baustil verleiht. Die Erhebung zur Basilika soll die Bedeutung für die Region hervorheben und die Verbindung zum Bischof von Rom… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Kirchen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Nachfolgende Liste bekannter Kirchengebäude bietet im Unterschied… …   Deutsch Wikipedia

  • León — Gemeinde León / Llión Plaza Santo Domingo in der Innenstadt von León Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Kirchengebäude — Nachfolgende Liste bekannter Kirchengebäude bietet im Unterschied zu den alphabetischen Auflistungen aller Kirchengebäude in den Kategorien Kirchengebäude nach Staat und Kirchengebäude nach Patrozinium eine regional gegliederte Auswahl von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirche (Bauwerk) — Speyerer Dom, die größte noch erhaltene romanische Kirche der Welt …   Deutsch Wikipedia

  • 1188 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | ► ◄ | 1150er | 1160er | 1170er | 1180er | 1190er | 1200er | 1210er | ► ◄◄ | ◄ | 1184 | 1185 | 1186 | 11 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfons IV. (León) — Alfons IV. von León, Kupferstich um 1684 Alfons IV. von León († 933), genannt der Mönch, war König von León. Er war ein Sohn von Ordoño II.. Er bestieg 925, nach der Beendigung eines Bürgerkrieges zwischen seinem Vetter, dem Sohn von Fruela II.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”