Basilissa und Anastasia
Martyrium der hll. Basilissa und Anastasia im Menologium Basileios II.

Basilissa und Anastasia († um 68 in Rom) waren zwei der frühesten christlichen Märtyrinnen. Sie waren wohlhabende römische Matronen und Schülerinnen der Apostel Petrus und Paulus. Der Überlieferung zufolge verwendeten sie ihr Vermögen darauf, daß sie die Leiber von Märtyrern ehrenvoll bestatten ließen, darunter auch die der beiden Apostel. Dies kam Kaiser Nero zu Ohren. Basilissa und Anastasia wurden daraufhin verhaftet und gefoltert, ohne jedoch ihrem Glauben abzuschwören. Darüber wurde der Überlieferung zufolge Nero so wütend, daß er den beiden die Zunge herausreißen und sie schließlich mit dem Schwert enthaupten ließ.

Ihr Gedenktag war im Martyrologium Romanum der 15. April, mit der Schaffung des Gedenktags der ersten Märtyrer von Rom wird dieser Märtyrinnen am 30. Juni gedacht. Reliquien der beiden Heiligen befinden sich in der Basilika S. Maria della Pace in Rom.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basilissa (Märtyrin) — Basilissa und Anastasia († um 66 in Rom) waren der christlichen Überlieferung zufolge zwei frühe Märtyrinnen. Sie gelten als Schülerinnen der Apostel Petrus und Paulus und sollen diese nach deren Hinrichtung unter der Herrschaft des Kaisers Nero… …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasia (Märtyrerin) — Basilissa und Anastasia († um 66 in Rom) waren der christlichen Überlieferung zufolge zwei frühe Märtyrinnen. Sie gelten als Schülerinnen der Apostel Petrus und Paulus und sollen diese nach deren Hinrichtung unter der Herrschaft des Kaisers Nero… …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasia (Märtyrin) — Basilissa und Anastasia († um 66 in Rom) waren der christlichen Überlieferung zufolge zwei frühe Märtyrinnen. Sie gelten als Schülerinnen der Apostel Petrus und Paulus und sollen diese nach deren Hinrichtung unter der Herrschaft des Kaisers Nero… …   Deutsch Wikipedia

  • Basilissa — steht für: die weibliche Form des griechischen Herrschertitels Basileus eine christliche Märtyrin in Rom (1. Jahrhundert), siehe Basilissa und Anastasia eine christliche Heilige aus Ägypten (3./4. Jahrhundert), Ehefrau des heiligen Julian, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Basilissa, SS. (6) — 6SS. Basilissa et Anastasia, (15. Apr.), zwei vornehme römische Matronen und Schülerinen der heil. Apostel Petrus und Paulus, deren heil. Leiber dieselben nächtlicher Weise zur Erde bestatteten, darüber aber verrathen und gefangen genommen wurden …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Anastasia, S. (4) — 4S. Anastasia, M. (15. Apr.) Die hl. Martyrin Anastasia stammte aus vornehmem römischen Geschlechte und erhielt mit der hl. Basilissa den Unterricht in der christlichen Religion von den hhl. Aposteln Petrus und Paulus. Sie bekannte unter Nero… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”