Uraufführung

Eine Uraufführung (UA oder U) ist die erste öffentliche Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes. Bei Filmen spricht man, insbesondere bei Festivalaufführungen, bisweilen auch von einer Premiere. Bei der Erstausstrahlung von Hörspielen im Radio ist von Erstsendung die Rede.

Wenn ein Stück oder ein Film bereits an einem anderen Ort gezeigt wurde, spricht man bisweilen von Erstaufführung (EA) – mit genauerer Spezifikation, etwa deutsche Erstaufführung bzw. deutschsprachige Erstaufführung (DEA oder DE), Münchener Erstaufführung etc.

Die erste Aufführung der Neuinszenierung eines bereits früher uraufgeführten Werks wird als Premiere bezeichnet.

Statistik des Deutschen Bühnenvereins

An 3,9 Prozent der Aufführungstage wurden in der Saison 2004/2005 Ur- und Erstaufführungen gezeigt.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Uraufführung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Uraufführung — ↑Premiere …   Das große Fremdwörterbuch

  • Uraufführung — die Uraufführung, en (Aufbaustufe) die allererste öffentliche Vorführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes Synonym: Weltpremiere Beispiel: Die Uraufführung des Films fand bei den Filmfestspielen in Cannes statt. Kollokation: zur Uraufführung… …   Extremes Deutsch

  • Uraufführung — Erstaufführung, Premiere. * * * Uraufführung,die:⇨Premiere UraufführungErstaufführung,Premiere …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Uraufführung — Premiere; Debüt; Erstaufführung * * * Ur|auf|füh|rung 〈f. 20〉 erste Aufführung eines Theater , Musikstücks od. Films (im Unterschied zu den nachfolgenden Erstaufführungen in anderen Ländern od. Städten) * * * Ur|auf|füh|rung, die; , en: erste… …   Universal-Lexikon

  • Uraufführung — нем. [у/рауффю/рунг] 1 е исполнение произведения …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Uraufführung — Ur|auf|füh|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Premiere — Uraufführung; Debüt; Erstaufführung * * * Pre|mi|ere [prə mi̯e:rə], die; , n: erste Aufführung eines Theaterstücks, Films usw.: zur Premiere kamen viele Gäste; das Stück hat morgen Premiere. * * * Pre|mi|e|re 〈[prəmjɛ:rə] f. 19〉 Ur od.… …   Universal-Lexikon

  • Adolphe Adam — Adolphe Charles Adam (Aussprache: [a dɑ̃] oder wegen elsässischer Herkunft auch [a dam]) (* 24. Juli 1803 in Paris; † 3. Mai 1856 ebenda) war ein französischer Opern und Ballettkomponist …   Deutsch Wikipedia

  • Adolphe Charles Adam — Adolphe Adam ‎ Adolphe Charles Adam (* 24. Juli 1803 in Paris; † 3. Mai 1856 ebenda) war ein französischer Opern und Ballettkomponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Willibald Gluck — Christoph Willibald Ritter von Gluck, 1775 Christoph Willibald Ritter von Gluck (* 2. Juli 1714 in Erasbach bei Berching (Oberpfalz); † 15. November 1787 in Wien) war ein deutscher Komponist der Vorklassi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”