Bassula

Bassula ist eine afrikanische Kampfkunst die vermutlich in Luanda, der Hauptstadt Angolas, ihren Ursprung hatte und mit den ersten afrikanischen Sklaven in Brasilien praktiziert wurde. Sie übte einen maßgeblichen Einfluss auf die brasilianische Capoeira aus. Die Kunst bestand darin, den Gegner auf den Boden zu werfen und daraufhin festzuhalten. Die Kampfart wurde vor allem im Sand an den Stränden der afrikanischen Westküste praktiziert, um die Kämpfer beim Sturz vor Verletzungen zu schützen.[1][2][3]

Einzelnachweise

  1. Bassula Capoeira Originals
  2. bassula. urbandictionary.com, abgerufen am 17. September 2010.
  3. African Terms at a Glance. damartialartspage.com, abgerufen am 17. September 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bassula — La Bassula (du kimbundu Basula: Casser) est une lutte traditionnellement pratiquée par les pêcheurs de la région actuelle de l Angola. On lutte généralement dans un cercle, le plus souvent sur la plage pour diminuer le risque de blessure. Le but… …   Wikipédia en Français

  • Banda (Capoeira) — Ein Capoeirista Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Capoeirha — Ein Capoeirista Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kampfkünste — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kampfsportarten — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Meia-Lua de Frente — Ein Capoeirista Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ponteira — Ein Capoeirista Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Queixada — Ein Capoeirista Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vietnamesische Kampfkunst — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Vietnamesische Kampfkünste — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”