Bataillon 12. Februar

Das Bataillon 12. Februar war eine Einheit überwiegend österreichischer Freiwilliger in den internationalen Brigaden im Spanischen Bürgerkrieg. Mit 1500 Kämpfern bildete es im Verhältnis zur Größe der Bevölkerung des Herkunftslandes das größte Bataillon internationaler Kämpfer. 220 Angehörige des Bataillons starben.

Der Name „12. Februar“ bezieht sich auf den Ausbruch des Österreichischen Bürgerkriegs im Jahr 1934 an eben jenem Tag.

Am Wiener Zentralfriedhof steht ein Mahnmal für die gefallenen österreichischen Spanienkämpfer.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bataillon Tschapajew — Flagge der Interbrigaden Die Internationalen Brigaden waren von der Komintern rekrutierte und ausgebildete Freiwilligenverbände, die im spanischen Bürgerkrieg auf der Seite der Spanischen Republik mit ihrer gewählten Regierung gegen die von… …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Infanterie-Division (Wehrmacht) — 12. Infanterie Division Truppenkennzeichen, der „wilde Stier“ Aktiv 1. Oktober 1934–Juli 1944 …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Infanteriedivision — 12. Infanterie Division Truppenkennzeichen, der „wilde Stier“ Aktiv 1. Oktober 1934–Juli 1944 …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Volksgrenadier-Division — 12. Infanterie Division Truppenkennzeichen, der „wilde Stier“ Aktiv 1. Oktober 1934–Juli 1944 …   Deutsch Wikipedia

  • 12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“ — Truppenkennzeichen, die Siegrune der HJ und Dietrich Aktiv …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Reserve-Division (Deutsches Kaiserreich) — 12. Reserve Division Aktiv 2. August 1914–10. Januar 1919 Land Deutsches Reich  Deutsches Reich …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Königlich Bayerische Division — 12. Bayerische Division Aktiv 27. Juli 1916–19. Dezember 1918 Land Str …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Königlich Bayerisches Infanterie-Regiment „Prinz Arnulf“ — Das 12. Infanterie Regiment Prinz Arnulf war ein Verband der 4. Infanterie Brigade der bayerischen Armee. Der Friedensstandort des Regiments war Neu Ulm. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Aufstellung und Entwicklung 1.2 Feldzug gegen Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • 12. Panzer-Division (Wehrmacht) — 2. Infanterie Division 2. Infanterie Division (mot.) 12. Panzer Division Truppenkennzeichen …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Rheinisches Pionier-Bataillon Nr. 8 — Die Falckenstein Kaserne bis zur Zerstörung 1944 ehemalige Falckenstein Ka …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”