Bayerischer Verwaltungsgerichtshof
Gerichtsgebäude in der Münchener Ludwigstraße
Eingang in der Ludwigstraße

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit im Bundesland Bayern. Anders als in den meisten Bundesländern heißt die verwaltungsgerichtliche Mittelinstanz in Bayern nicht Oberverwaltungsgericht (Abkürzung OVG). Vielmehr hat Bayern nach Art. 1 I S. 1 BayAGVwGO von der in § 184 VwGO vorgesehenen Möglichkeit Gebrauch gemacht, die historische Bezeichnung Verwaltungsgerichtshof (abgekürzt VGH) beizubehalten.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Der Bayerische VGH hat seinen Sitz in München. Gerichtsbezirk ist das gesamte Gebiet des Bundeslandes. Es existieren 22 Senate, wobei in Ansbach vier auswärtige Senate des Verwaltungsgerichtshofs errichtet wurden (Art. 1 I S. 3 BayAGVwGO).

Instanzenzug

Der VGH ist dem Bundesverwaltungsgericht untergeordnet. Nachgeordnete Gerichte sind die Bayerischen Verwaltungsgerichte Ansbach (Mittelfranken), Augsburg (Schwaben), Bayreuth (Oberfranken), München (Oberbayern), Regensburg (Oberpfalz und Niederbayern) und Würzburg (Unterfranken).

Leitung

Präsident des VGH ist Stephan Kersten.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verwaltungsgerichtshof — bezeichnet in Österreich ein Höchstgericht zur Kontrolle der Verwaltung, siehe Verwaltungsgerichtshof (Österreich) das Oberverwaltungsgericht in den drei deutschen Bundesländern Baden Württemberg, siehe Verwaltungsgerichtshof Baden Württemberg… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgerichtshof Mannheim — Der Verwaltungsgerichtshof Baden Württemberg ist das Oberverwaltungsgericht des Bundeslandes Baden Württemberg und bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit dieses Bundeslandes. Verwaltungsgerichte in Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg — VGH Gebäude in Mannheim Der Verwaltungsgerichtshof Baden Württemberg bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit Baden Württembergs. Es ist Oberverwaltungsgericht im Sinne der Verwaltungsgerichtsordnung (vgl …   Deutsch Wikipedia

  • Hessischer Verwaltungsgerichtshof — Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (kurz: Hess.VGH) in Kassel ist das Oberverwaltungsgericht der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof besteht aus elf Senaten sowie sieben weiteren Fachsenaten (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwigstraße (München) — Die Ludwigstraße, eine von Münchens Prachtstraßen Ludwigstraße mit Bayerischer Staatsbibliothek und Ludwigskirche Die Ludwigstraße ist neben der …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Münchner U-Bahnstationen — Das U Bahnnetz in topografischer Darstellung Dies ist eine Liste aller existierenden, in Bau befindlichen und geplanten Stationen der Münchner U Bahn. Sortiert nach den Linien zeigen die Tabellen alle relevanten Informationen zu den Stationen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungsgerichte in Deutschland — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberverwaltungsgericht Mannheim — Der Verwaltungsgerichtshof Baden Württemberg ist das Oberverwaltungsgericht des Bundeslandes Baden Württemberg und bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit dieses Bundeslandes. Verwaltungsgerichte in Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • VGH Baden-Württemberg — Der Verwaltungsgerichtshof Baden Württemberg ist das Oberverwaltungsgericht des Bundeslandes Baden Württemberg und bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit dieses Bundeslandes. Verwaltungsgerichte in Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • VGH Mannheim — Der Verwaltungsgerichtshof Baden Württemberg ist das Oberverwaltungsgericht des Bundeslandes Baden Württemberg und bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit dieses Bundeslandes. Verwaltungsgerichte in Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”