Bedarfsverschiebung

Bedarfsverschiebung ist eine qualitative oder quantitative Veränderung der Anforderungen an ein bestehendes Produkt im Zeitablauf, basierend auf sich ändernden Bedürfnissen. Die Bedarfsverschiebung kann sich auch auf ein erwartetes neues Produkt beziehen. Vom Produkt Computer zum Beispiel wird allgemein erwartet, dass es immer schneller, schöner, klarer und anwenderfreundlicher wird.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Produktinnovation — Die Produktinnovation ist das Entwickeln eines neuen Produktes, um einerseits dem technischen Fortschritt gerecht zu werden, aber auch um auf jeden Fall die Bedarfsverschiebung auf Seite der Nachfrager zu kompensieren. Die Notwendigkeit zur… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”