Bedingung (Organisation)

Als Bedingung bezeichnet man in der Organisation einen Zustand, von dessen Gegebenheit das Gelingen eines organisatorischen Vorhabens abhängig ist.

Je nach organisatorischen Zusammenhängen und Prioritäten unterscheidet man unterschiedliche Grade der Abhängigkeit. Hierzu haben sich, insbesondere in der Projektorganisation, durch Voranstellung von Zusatzworten folgende Begriffsausprägungen eingebürgert:

  • K.O.- oder MUSS-Bedingungen
    • Wird auch nur eine, und nur genau eine, solche Bedingung nicht erfüllt, scheitert das gesamte Vorhaben.
  • SOLL-Bedingungen
    • Selbst, wenn alle diese Bedingungen nicht erfüllt werden, ist eine minimale Funktionsfähigkeit des Vorhabens gesichert.
    • Da diesen Bedingungen jedoch eine hohe Priorität zugemessen wird, wird das Vorhaben nur zufriedenstellend gelingen, wenn möglichst viele dieser Bedingungen erfüllt werden, um die angestrebte Funktionalität zu erreichen.
  • KANN-Bedingungen
    • Diese Bedingungen sind für das funktionale Gelingen des Vorhaben ohne Bedeutung, ihre Erfüllung kann jedoch subjektiv von großer Bedeutung für Beteiligte sein.

Diese Differenzierung in unterschiedliche Grade der Bedingtheit ist eine hilfreiche Methode zur kooperativen Abstimmung mit den Beteiligten, um deren Anspruchshaltungen zu relativieren und genauer zu spezifizieren sowie, um geforderte, aber funktional unwesentliche Bedingungen mit aufnehmen zu können, ohne, dass sie zu substantiellen Irritationen bei der Umsetzung des Vorhabens führen.

Die Ergebnisse solcher gemeinsamen Einstufungen sind für die Projektdokumentation schriftlich festzuhalten und sollten von allen Seiten abgezeichnet werden.

Darauf wird später bei Einschätzungen des Projektstatus zurückgegriffen, z.B., um in (Teil-)Projektabnahmen den Grad der inhaltlichen Zielerreichung einvernehmlich von allen Seiten feststellen lassen zu können.


Siehe auch: Projektorganisation, Projektdokumentation, Projektstatus, Projektabnahme


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bedingung — Der Begriff Bedingung bezeichnet in der Umgangssprache eine Voraussetzung für etwas z. B. in den Wissenschaften der Ökologie oder Soziologie das Umfeld oder einen Einfluss von außen, siehe auch Umweltbedingungen einen wissenschaftlichen Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Elan Vital (Organisation) — Elan Vital ist der Name von Organisationen, welche die Arbeit von Prem Rawat, auch bekannt unter dem Ehrentitel Maharaji, unterstützen. Prem Rawat („Maharaji“) Elan Vital Organisationen gibt es in mehreren Ländern, mit dem Zweck, Auftritte von… …   Deutsch Wikipedia

  • Spanien [3] — Spanien (Gesch.). I. Vorgeschichtliche Zeit. Die Pyrenäische Halbinsel war den Griechen lange unbekannt; als man Kunde von dem Lande erhalten hatte, hieß der östliche Theil Iberia, der südöstliche od. südwestliche Theil jenseit der Säulen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Das Kapital. Band I — Folgend eine Darstellung des 1. Bands von Karl Marx Das Kapital. Inhaltsverzeichnis 1 Band 1: Der Produktionsprozess des Kapitals 1.1 Vorwort zur ersten Auflage 1.2 Erster Abschnitt: Ware und Geld …   Deutsch Wikipedia

  • Baiern [2] — Baiern (Geschichte). I. Älteste Geschichte des 794. Die ältesten Bewohner des heutigen Königreichs B. sollen Celten, vom Stamme der Bojer gewesen sein. Durch andringende Germanische Völkerschaften zum größten Theile vertrieben, machten sie (nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Israel-Libanon-Konflikt 2006/Zeitleiste — Der Libanonkrieg 2006 war eine Eskalation im Nahostkonflikt. Im Folgenden werden die Ereignisse in zeitlicher Reihenfolge abgehandelt: Inhaltsverzeichnis 1 Juli 1.1 12. Juli 2006 1.2 13. Juli 2006 1.3 14. Juli 2006 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Israel-Libanon-Krise 2006/Zeitleiste — Der Libanonkrieg 2006 war eine Eskalation im Nahostkonflikt. Im Folgenden werden die Ereignisse in zeitlicher Reihenfolge abgehandelt: Inhaltsverzeichnis 1 Juli 1.1 12. Juli 2006 1.2 13. Juli 2006 1.3 14. Juli 2006 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Libanonkrieg 2006/Zeitleiste — Der Libanonkrieg 2006 war eine Eskalation im Nahostkonflikt. Im Folgenden werden die Ereignisse in zeitlicher Reihenfolge abgehandelt: Inhaltsverzeichnis 1 Juli 1.1 12. Juli 2006 1.2 13. Juli 2006 1.3 14. Juli 2006 1.4 …   Deutsch Wikipedia

  • Perl (Programmiersprache) — Perl Paradigmen: prozedural, modular, teilweise objektorientiert Erscheinungsjahr: 1987 Entwickler: Larry Wall, Perl Porter Aktuelle Version …   Deutsch Wikipedia

  • Sachsen [3] — Sachsen (Gesch.). I. Sachsen Wittenberg unter den Askaniern als Herzöge u. Kurfürsten von S. 1180–1422. Bernhard von Askanien, welcher von seinem Vater Albrecht das Land um Wittenberg erhalten hatte u., nachdem ihm nach der Auflösung des… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”