Been a Son

Been a Son ist der Name eines Liedes der Band Nirvana.

Das Lied wurde 1989 von Kurt Cobain geschrieben unter anderem auf dem Album Incesticide veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Text

Der Text handelt von Geschlechterrollen und übertriebenem Macho-Gehabe, welches Kurt Cobain stets ablehnte.

Im Lied wird auf Umstände angespielt, die beispielsweise in China herrschen, etwa, dass weibliche Föten routinemäßig abgetrieben werden.

Die Person, die das Lied singt erklärt etwa, dass sie (das Mädchen) "bei ihrer Geburt hätte sterben sollen" ("She should have died when she was born"), "von ihren Freunden hätte weg bleiben sollen" ("She should have stayed away from friends"), "die Dornenkrone hätte tragen sollen" ("She should have worn the crown of thorns") und sie eben "ein Sohn hätte werden sollen" ("She should have been a son").

Musik

Die Melodie ist eigentlich Nirvana-untypisch und hat durchaus Ähnlichkeiten mit Beatles-Liedern der Alben Rubber Soul und Revolver.

Versionen

Das Lied wurde in mindestens fünf Versionen veröffentlicht:

  • 1989 als eine B-Seite auf der Blew EP. Dieselbe Version wurde auch 2002 auf dem Best-Of Album veröffentlicht.
  • 1992 als Live-Version auf der Single zu Lithium.
  • 1992 auf dem Album Incesticide. Diese Version wurde Ende 1991 mit dem englischen Radio-DJ Mark Goodier aufgenommen.
  • 1996 auf dem Live-Album From the Muddy Banks of the Wishkah und in derselben Version 1994 bzw. 2006 auf dem Live-Video Live! Tonight! Sold Out!!.
  • 2004 als Akustik-Version auf der CD-Box With the Lights Out.

Cover

Das Lied wurde außerdem von der Band Manic Street Preachers gecovert. Dieses Cover erschien 2003 auf deren Raritäten-Kollektion Lipstick Traces (A Secret History of the Manic Street Preachers).

Literatur

  • Chuck Crisafulli: Teen Spirit. Die Story zu jedem Song.. Rockbuch Verlag Buhmann & Haeseler, 2004, ISBN 3-927638-16-1.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Son — A son is a male offspring; a boy, man, or male animal in relation to either or both of his parents. The female equivalent is a daughter.ocial issues regarding sonsIn many pre industrial societies and some current countries with agriculture based… …   Wikipedia

  • A Prayer for Owen Meany —   …   Wikipedia

  • Son of a gun — is a slang term present in American and British English which can be used approvingly, disparagingly or to express surprise.OriginsBritish EnglishIn British naval slang this term refers to a child of questionable parentage conceived on the gun… …   Wikipedia

  • Son et lumière (show) — Son et lumière (French, lit. sound and light ), or a sound and light show is a form of nighttime entertainment that is usually presented in an outdoor venue of historic significance. Special lighting effects are projected onto the façade of a… …   Wikipedia

  • A Coruña — La Coruña   City   …   Wikipedia

  • A Course in Miracles —   …   Wikipedia

  • A and an — function as the indefinite forms of the grammatical article in the English language and can also represent the number one. An is the older form (related to one , cognate to German ein ; etc), now used before words starting with a vowel sound,… …   Wikipedia

  • A. S. Byatt — Byatt in June 2007 in Lyon, France. Born Antonia Susan Drabble 24 August 1936 (1936 08 24) (age 75) Sheffield, England, U.K …   Wikipedia

  • A Harlot's Progress — (also known as The Harlot s Progress ) is a series of six paintings (1731, now lost) and engravings (1732) by William Hogarth. The series shows the story of a young woman, Mary (or Moll) Hackabout, who arrives in London from the country and… …   Wikipedia

  • A. Philip Randolph — in 1963 Born April 15, 1889(1889 04 15) Crescent City, Florida Died …   Wikipedia

  • A Bittersweet Life — Theatrical poster Hangul 달콤한 인생 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”