Beichtstuhlverfahren

Beichtstuhlverfahren ist die Bezeichnung für eine spezielle Verhandlungsform, einer breiteren Öffentlichkeit vor allem aus der Europäischen Union bekannt, welches dort bei schwierigen Verhandlungen im Europäischen Rat angewandt wird.

Wenn Verhandlungen in der großen Runde festgefahren sind, geht der Präsident des Europäischen Rates (vor Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon der Vorsitzende des Europäischen Rates) zu Einzelgesprächen mit dem (Minister-)Präsidenten der einzelnen Länder über. In diesen vertraulichen Gesprächen (daher Beichtstuhl), an denen nur noch je ein Berater und ein Dolmetscher teilnehmen, lotet der Ratsvorsitzende die Kompromissbereitschaft und den Verhandlungsspielraum der einzelnen Länder aus. So kann bei Vorhandensein einer gemeinsamen Schnittmenge der Wünsche aller Länder doch noch ein Kompromiss zustande kommen, ansonsten werden die Verhandlungen beendet.

Das Beichtstuhlverfahren ist jedoch nicht allein auf die EU begrenzt. Es findet auch in den Nationalstaaten oder etwa bei Koalitionsverhandlungen Anwendung. So bietet es sich immer dann an, wenn aus den Positionen verschiedener, gemischtparteilich zusammengesetzter Fachpolitikergruppen ein politisches Gesamtkonzept, z.B. ein Koalitionsvertrag, entwickelt werden muss.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beichtstuhlverfahren — Beicht|stuhl|ver|fah|ren, das (Politik): separate, nicht öffentliche Vorgespräche mit einzelnen Beteiligten eines Verfahrens, bevor im betroffenen Gremium eine gemeinsame Diskussion u. Beschlussfassung stattfindet (bes. in EU Gremien) …   Universal-Lexikon

  • EU-Gipfel — Flagge der Europäischen Union Der Europäische Rat ist das Gremium der Staats und Regierungschefs der Europäischen Union (EU). Sie versammeln sich üblicherweise viermal jährlich zu Treffen, die auch als EU Gipfel bezeichnet werden. Im politischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäischer Rat — Gruppenportrait des Europäischen Rates anlässlich des Gipfels in Lissabon Der Europäische Rat ist das Gremium der Staats und Regierungschefs der Europäischen Union (EU). Es findet sich mindestens zweimal pro Halbjahr zu Treffen ein, die auch als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”