Bence Szabó (Fechter)

Bence Szabó (* 13. Juni 1962 in Békéscsaba) ist ein ungarischer Säbel-Fechter. Zwischen 1988 und 1996 gewann er zwei Gold- und zwei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen.

Karriere

Bence Szabó nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul teil und gewann dort die Goldmedaille mit der Säbel-Mannschaft. Vier Jahre später, bei den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona, wurde Szabó Olympiasieger im Säbel-Einzel. Zudem gewann er Silber mit der Mannschaft, was er bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta wiederholen konnte. In Atlanta belegte er Platz 17 im Einzel.

Bei der Fechtweltmeisterschaft 1993 in Essen wurde Bence Szabó Vizeweltmeister, 1994 in Athen erreichte er den dritten Platz. Mit der Mannschaft wurde Szabó bei der Fechtweltmeisterschaft 1990 in Lyon Vizeweltmeister, bei der Heim-Weltmeisterschaft 1991 in Budapest wurde er Weltmeister. Diesen Mannschaftstitel konnte Szabó 1993 in Essen verteidigen. In Athen 1994 holte er mit der Mannschaft Silber, bei der Fechtweltmeisterschaft 1995 in Den Haag Bronze.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bence Szabó — (* 13. Juni 1962 in Békéscsaba) ist ein ungarischer Säbel Fechter. Zwischen 1988 und 1996 gewann er zwei Gold und zwei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen. Karriere Bence Szabó nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul teil und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bence — ist der Vorname folgender Personen: Bence Szabó (Fechter) (* 1962), ungarischer Säbel Fechter Bence Szabolcsi (1899–1973), ungarischer Musikwissenschaftler Bence ist der Familienname folgender Personen: Henry Bence Jones (1813–1873), englischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Szabo — Szabó bzw. Szabo ist der Name mehrerer (meist ungarischer) Personen (Der ungarische Name Szabó entspricht dem deutschen Familiennamen Schneider): András Cserna Szabó (* 1974), ungarischer Schriftsteller Antal Szabó (* 1910), ungarischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Szabó — bzw. Szabo ist der Familienname mehrerer, meist ungarischer, Personen. Herkunft und Bedeutung Der ungarische Name Szabó entspricht wörtlich dem deutschen Familiennamen Schneider, die eingedeutschte Schreibweise lautet Sabo. Bekannte Namensträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Conte (Fechter) — Antonio Conte (* 11. Dezember 1867 in Minturno; † 4. Februar 1953 ebenda) war ein italienischer Fechter. Er gewann eine Goldmedaille bei Olympischen Spielen. Antonio Conte nahm an Turnieren im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert teil. Er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Díaz (Fechter) — Manuel Dionysios Díaz Martínez (* 8. April 1874 in Havanna; † 20. Februar 1929 in Rochester, New York) war ein kubanischer Fechter und Olympiasieger. Díaz nahm im Alter von 30 Jahren an den Olympischen Sommerspielen 1904 in St. Louis teil. Dort… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Fechten/Medaillengewinner — Olympiasieger Fechten Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Krowopuskow — Wiktor Alexejewitsch Krowopuskow (russisch Виктор Алексеевич Кровопусков; * 29. September 1948 in Moskau) ist ein ehemaliger sowjetischer Säbel Fechter. Er gewann viermal Gold bei Olympischen Spielen: zweimal im Einzel, zweimal mit der Säbel… …   Deutsch Wikipedia

  • Sidjak — Wiktor Sidjak Wiktor Alexandrowitsch Sidjak (* 21. November 1943 in Anschero Sudschensk) ist ein ehemaliger sowjetischer Säbel Fechter. Er gewann bei vier Olympiateilnahmen vier Goldmedaillen sowie jeweils eine Silber und eine Bronzemedaille.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”