Benjamin Brooks
Benjamin Brooks
Personendaten
Geburtsdatum 21. März 1979
Nation AustralienAustralien Australien
Radsportspezifische Informationen
Disziplin Bahn / Straße
Wichtigste Erfolge

2002: AustralienAustralien Australischer Meister im Madison (Bahn)

Infobox zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2011

Benjamin Brooks (* 21. März 1979 in Singleton) ist ein australischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Benjamin Brooks wurde 2002 australischer Meister im Madison auf der Bahn. Daraufhin bekam er einen Vertrag bei dem US-amerikanischen Radsport-Team Jelly Belly. In seinem zweiten Jahr dort wurde er Dritter der Gesamtwertung und einmal Etappenzweiter bei der Herald Sun Tour. 2005 wurde er Etappendritter des Redlands Cycling Classic und auf der zweiten Etappe der Tour of Georgia wurde er Zweiter. Seit 2006 fährt Brooks für das Professional Continental Team Navigators Insurance.

Erfolge

2002
  • AustralienAustralien Australischer Meister Madison (Bahn)

Teams

  • 1999 Linda McCartney Racing Team
  • 2000 Linda McCartney Racing Team

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brooks (Familienname) — Brooks ist ein Familienname. Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Sisko — Benjamin Lafayette Sisko Species Human Home planet Earth (New Orleans, Louisiana) Affiliation United Federation of Planets St …   Wikipedia

  • BROOKS, MEL — (Melvin Kaminsky; 1926– ), U.S. comedian, actor, director. Born in New York, Brooks began working as a stand up comedian in a string of resorts in the Catskill Mountains. He was known for his odd antics, including performing impromptu monologues… …   Encyclopedia of Judaism

  • Benjamin Sisko — est un personnage de l univers de Star Trek. Il est le personnage principal des sept saisons de la série Star Trek : Deep Space Nine et l acteur américain Avery Brooks lui prête ses traits. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Benjamin Sisko — Saltar a navegación, búsqueda Impresión artística de Benjamin Sisko Benjamin Lafayette Sisko es un personaje ficticio de Star Trek: Espacio profundo 9 en el universo de Star Trek interpretado por el actor Avery Brooks. Es el comandante (y más… …   Wikipedia Español

  • Benjamin Flanders — Benjamin Franklin Flanders (* 26. Januar 1816 in Bristol, New Hampshire; † 13. März 1896 im Lafayette Parish, Louisiana) war ein US amerikanischer Politiker und von 1867 bis 1868 …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin F. Whittemore — Benjamin Franklin Whittemore (* 18. Mai 1824 in Malden, Middlesex County, Massachusetts; † 25. Januar 1894 in Montvale, Massachusetts) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1868 und 1870 vertrat er den …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin F. Butler — Benjamin Franklin Butler Benjamin Franklin Butler (* 5. November 1818 in Deerfield, New Hampshire; † 11. Januar 1893 in Washington D.C.) war US amerikanischer Jurist, Politiker und …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin C. Hilliard — Benjamin Clark Hilliard (* 9. Januar 1868 bei Osceola, Clarke County, Iowa; † 7. August 1951 in Denver, Colorado) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1915 und 1919 vertrat er den ersten Wah …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Huger (Politiker) — Benjamin Huger (* 1768 in Charleston, South Carolina; † 7. Juli 1823 bei Georgetown, South Carolina) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1799 und 1805 sowie nochmals von 1815 bis 1817 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”