Benjamin Lense



Benjamin Lense
Spielerinformationen
Geburtstag 30. November 1978
Geburtsort LichDeutschland
Größe 190 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1982–0000
0000–1997
ab 1997
SV 1927 Harbach
VfR Lich
Eintracht Frankfurt
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0000–1999
1999–2001
2001–2002
2002–2005
2005–2006
2006–2007
2007–2009
2009–2010
2010–2011
Eintracht Frankfurt II
Dynamo Dresden
SV Darmstadt 98
Arminia Bielefeld
1. FC Nürnberg
VfL Bochum
F.C. Hansa Rostock
TuS Koblenz
Arminia Bielefeld
0
0
20 (0)
56 (2)
11 (0)
8 (0)
22 (3)
24 (3)
2 (0)
Nationalmannschaft
2002 Team 2006 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2010/11

Benjamin Lense (* 30. November 1978 in Lich) ist ein deutscher Fußballspieler.

Er begann das Fußballspielen beim SV Harbach im Landkreis Gießen, ehe er über den VfR Lich zu Eintracht Frankfurt wechselte. Über Dynamo Dresden, wo er zusammen mit seinem Bruder Sascha spielte, kam er in die Regionalliga zum SV Darmstadt 98. Von dort schaffte er den Sprung zu Arminia Bielefeld, wo er zwei Jahre in der Bundesliga und ein Jahr in der 2. Bundesliga spielte. Seit der Saison 2005/06 war er für den 1. FC Nürnberg aktiv.

In der Sommerpause 2006 wechselte Benjamin Lense zum Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum, den er zur Saison 2007/08 in Richtung Hansa Rostock verließ. Mit Rostock stieg Lense im Sommer 2008 in die 2. Bundesliga ab; im März 2009 wurde er in die Reservemannschaft der Hanseaten versetzt. Zur Saison 2009/10 wechselte Benjamin Lense zur TuS Koblenz. Zur Saison 2010/11 wechselte er zurück zu Arminia Bielefeld, wo er einen Kontrakt über zwei Jahre unterschrieb.[1] Nach einer Meniskusverletzung in der Hinrunde und wiederholten Knieproblemen bestritt er nur zwei Saisonspiele, die für die Arminia auf dem letzten Tabellenplatz endete. Nach dem Abstieg der Arminia aus der zweiten Bundesliga nach der Saison 2010/11, erhielt er keinen neuen Vertrag und ist seither vereinslos.

Im Herbst 2002 schaffte er den Sprung in das damals neu gegründete Team 2006 des DFB.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Arminia-Bielefeld.de: Zwei weitere Neuzugänge fix

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Lense — Football player infobox playername = Benjamin Lense fullname = Benjamin Lense nickname = height = height|m=1.90 weight = dateofbirth = birth date and age|1978|11|30 cityofbirth = Lich countryofbirth = West Germany currentclub = F.C. Hansa Rostock …   Wikipedia

  • Lense — ist der Familienname folgender Personen: Benjamin Lense (* 1978), deutscher Fußballspieler Josef Lense (1890–1985), österreichischer Mathematiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer m …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Len–Ler — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • F.C. Hansa Rostock — Hansa Rostock Voller Name Fußballclub Hansa Rostock e. V. Gegründet 28. Dezember 1965 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Hansa Rostock — Hansa Rostock Voller Name Fußballclub Hansa Rostock e. V. Gegründet 28. Dezember 1965 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Darmstadt 98 — SV Darmstadt 98 Voller Name Sportverein Darmstadt 1898 e.V. Gegründet 22. Mai 1898 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • FC Olympia Darmstadt — SV Darmstadt 98 Voller Name Sportverein Darmstadt 1898 e.V. Gegründet 22. Mai 1898 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • SV98 — SV Darmstadt 98 Voller Name Sportverein Darmstadt 1898 e.V. Gegründet 22. Mai 1898 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • SV 98 — SV Darmstadt 98 Voller Name Sportverein Darmstadt 1898 e.V. Gegründet 22. Mai 1898 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • SV Darmstadt — 98 Voller Name Sportverein Darmstadt 1898 e.V. Gegründet 22. Mai 1898 Stadion …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”