Berengar von Bayeux

Berengar war Herr (oder Graf) von Bayeux Ende des 9. Jahrhunderts, und vermutlich auch zu Beginn des 10. Jahrhunderts.

Er heiratete eine Tochter Gurvants, Graf von Rennes († 877). Im Jahre 888 wurde sein Schwager Judicael, nun Nachfolger seines Vaters, beim Versuch, die Oberhoheit in der Bretagne zu erringen, in der Schlacht von Questemberg von Alain dem Großen, Graf von Vannes, geschlagen und im Kampf getötet.

Neuer Graf in Rennes wurde nun offenbar Berengars junger Sohn Judicael Berengar, mit seinem Vater als Vormund und Regent. Berengar anerkannte die Oberhoheit Alains, der sich dann auch zum Herzog von Bretagne ernannte, und erhielt im Gegenzug eine friedliche Regentschaftszeit in Rennes.

Wenige Jahre später, etwa 890/93 wurde Bayeux von Normannen unter ihrem Anführer Rollo überfallen und geplündert. Bei dieser Plünderung wurde seine junge Tochter Poppa zum Teil der Beute Rollos, der das Mädchen dann später auch zu seiner Frau machte, ohne sie zu heiraten.

Nach Becker[1] fand Berengar bei der Plünderung der Stadt den Tod.

Die Bedeutung Berengars liegt zum einen darin, dass er durch seinen Sohn der Stammvater des Hauses Rennes der Herzöge von Bretagne ist; vor allem aber gehört er durch die Entführung seiner Tochter zu den Stammvätern der Rolloniden, der Familie der Herzöge der Normandie und damit zu den Stammvätern der Könige von England.

Fußnoten

  1. Philipp August Becker: Der Planctus auf den Normannenherzog Wilhelm Langschwert (942). In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur. Band 63, 1939, Seite 190–197, im Web: http://vlib.iue.it/carrie/documents/planctus/planctus/Becker.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Graf von Bayeux — Die Grafschaft Bayeux um die Stadt Bayeux wurde von den Karolingern eingerichtet. Durch die Normannen mehrfach verwüstet, wurde sie 924 deren Besitz zugeschlagen. Unter deren Herrschaft bestand die Grafschaft weiter, wurde aber später zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Berengar — ist der Name folgender Persönlichkeiten: Berengar I. von Friaul (840/845–924), Kaiser, König von Italien Berengar II. (um 900–966), König von Italien, Markgraf von Ivrea Berengar von Bayeux (9. Jahrhundert), Herr (oder Graf) von Bayeux Berengar… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Rennes — Die Grafschaft Rennes um die Stadt Rennes (in der Antike Condate genannt und Hauptstadt der Redonen) gelegen, bestand bereits in der Mitte des 5. Jahrhunderts. Im 8. Jahrhundert wurde sie in die Bretonische Mark (bestehend aus den Grafschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Bayeux — Die Grafschaft Bayeux um die Stadt Bayeux wurde von den Karolingern eingerichtet. Durch die Normannen mehrfach verwüstet, wurde sie 924 deren Besitz zugeschlagen. Unter deren Herrschaft bestand die Grafschaft weiter, wurde aber später zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Cambrai — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Fürstbischöfe des Erzbistums Cambrai: Vaast 500–540 Dominique 540 Vedulphe 545–580 Gaugerich (Géry) 584–623 Berthold 627 Ablebert 633 Aubert † 679 Vindicien 669–712 Hildebert † 21. Juni… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischof von Cambrai — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Fürstbischöfe des Erzbistums Cambrai: Vaast 500–540 Dominique 540 Vedulphe 545–580 Gaugerich (Géry) 584–623 Berthold 627 Ablebert 633 Aubert † 679 Vindicien 669–712 Hildebert † 21. Juni… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Cambrai — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Fürstbischöfe des Erzbistums Cambrai: Vaast 500–540 Dominique 540 Vedulphe 545–580 Gaugerich (Géry) 584–623 Berthold 627 Ablebert 633 Aubert † 679 Vindicien 669–712 Hildebert † 21. Juni… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Cambrai — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Fürstbischöfe/Fürsterzbischöfe von Cambrai: Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe 2 Fürstbischöfe (ab 1007) 3 Fürsterzbischöfe (ab 1559) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bere — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Rennes — Das Haus Rennes ist die Familie der Grafen von Rennes, Herzöge von Bretagne (in Rivalität zum Haus Cornouaille) und der Grafen von Penthièvre vom 9. bis zum Ende des 12. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Herzöge von Bretagne 2 Haus Rennes …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”