Bergwertung
Der Franzose Thomas Voeckler im Gepunkteten Trikot bei der Tour 2008
Der Spanier Koldo Gil errang beim Giro 2005 das Maglia Verde

Die Bergwertung (häufig: Großer Bergpreis) ist bei vielen Radsport-Etappenrennen eine separate Wertung für diejenigen Radrennfahrer, die am besten die Berge bewältigen.

Bei fast allen Rundfahrten gibt es ein eigenes Klassement für die besten Kletterer. Die ersten Bergwertungen wurden 1933 bei der Tour de France und beim Giro d'Italia eingeführt. Die jeweils führenden Fahrer in der Bergwertung tragen ein spezielles Trikot. Bei der Tour ist es das Gepunktete, beim Giro das Grüne (Maglia Verde) und bei der Vuelta a España hat die Trikotfarbe in den letzten Jahren des Öfteren gewechselt: 2005 war es rot, von 2006 bis 2009 orange und seit 2010 ist es weiß mit blauen Punkten.

Die auf den einzelnen Etappen zu befahrenden Anstiege und Pässe sind nach dem Grad ihrer Schwierigkeit und ihrer Position im Rennen klassifiziert, und diese Klassifizierung ist an ein Punktsystem gebunden. Die Punkte werden an diejenigen Fahrer vergeben, die den jeweiligen Anstieg als erste bewältigen. Die Kategorisierung der Anstiege und die Vergabe der Punkte wird dabei alleine durch den jeweiligen Veranstalter festgelegt und unterliegt damit keinen allgemeinen Formeln oder Tabellen. Der Weltradsportverband Union Cycliste Internationale stellt den Veranstaltern frei, neben der Gesamtwertung und der Teamwertung nach Zeit weitere Wertungen nach sportlichen Gesichtspunkten - etwa eine Bergwertung - einzurichten, überlässt die Ausgestaltung aber dem Sonderreglement der Veranstaltung.[1]

Einige Eintagesrennen vergeben ebenfalls eine Bergwertung, um das Rennen zu animieren.

Siehe auch

Literatur

  • Ralf Schröder, Lexikon Radsport, Göttingen 2005, S. 47

Einzelnachweise

  1. UCI-Reglement für den Straßenradsport, dort 2.6.013 "Classifications" (englisch/französisch), abgerufen am 28. April 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergwertung — Bẹrg|wer|tung (Radsport) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bayern Rundfahrt 2009 — Bergwertung der 3. Etappe Die 30. Bayern Rundfahrt ist ein Rad Etappenrennen, das vom 27. Mai bis zum 31. Mai 2009 stattfand. Die Rundfahrt führte über fünf Etappen von Kelheim über Mühldorf am Inn, Ruhpolding, Bad Aibling, Schrobenhausen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vuelta a Espana 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 26. August in Málaga (7,3 km; MZF) 1.1 Zwischenstände 2 2. Etappe am 27. August von Málaga nach Córdoba (176 km) 2.1 Zwischensprints 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Vuelta a España 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 26. August in Málaga (7,3 km; MZF) 1.1 Zwischenstände 2 2. Etappe am 27. August von Málaga nach Córdoba (176 km) 2.1 Zwischensprints 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich-Rundfahrt 2009 — 61. Österreich Rundfahrt 2009 Gesamtwertung 01. Schweiz  Michael Albasini (THR) 28:14:05 h …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 2007/Etappen — Giro d’Italia 2007, Übersicht der Etappen Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 12. Mai von Caprera nach La Maddalena (25,6 km; MZF) 1.1 Aufgaben …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d’Italia 2007/Etappen — Giro d’Italia 2007, Übersicht der Etappen Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 12. Mai von Caprera nach La Maddalena (25,6 km; MZF) 1.1 Aufgaben …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d'Italia 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 6. Mai in Seraing (6,2 km; EZF) 1.1 Zwischensprints 1.2 Bergwertungen 2 2. Etappe am 7. Mai von Mons nach Charleroi (200 km) 2.1 Zwischensprints …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d’Italia 2006/Etappen — Inhaltsverzeichnis 1 1. Etappe am 6. Mai in Seraing (6,2 km; EZF) 1.1 Zwischensprints 1.2 Bergwertungen 2 2. Etappe am 7. Mai von Mons nach Charleroi (200 km) 2.1 Zwischensprints …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichrundfahrt 2008 — Die 60. Österreich Rundfahrt ist ein Radrennen, das am 6. Juli 2008 in Klausen startete und am 13. Juli in Wien mit der Zielankunft auf dem Rathausplatz endete. Das 1.080,1 km lange Etappenrennen gehört zur UCI Europe Tour 2008 und wurde dort in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”