Bernard Fokke

Bernard Fokke (auch Bernhard oder Barend Fokke) war ein im 17. Jahrhundert lebender friesischer Schiffskapitän der niederländischen ostindischen Handelskompanie.

Bernard Fokke war bekannt dafür, die Handelsroute von den Niederlanden zu der Gewürzinsel Java in - für damalige Verhältnisse - sehr geringer Zeit zurückzulegen. 1678 gelang ihm die Fahrt in drei Monaten und vier Tagen.[1]

Den Menschen kam das so unglaublich vor, dass sie von übernatürlichen Ursachen ausgingen und glaubten, Fokke sei ein Zauberer oder gar mit dem Teufel im Bunde und müsse mit seinem Schiff geflogen sein. Als er das letzte Mal mit seinem Schiff den Hafen verlassen hatte und danach nie wieder gesehen wurde, waren die Menschen überzeugt, er sei des Teufels Beute geworden.

Im 19. Jahrhundert ging Fokke in die Legende des fliegenden Holländers als Kapitän des sagenumwobenen Schiffs ein, zum Beispiel in Richard Wagners Oper Der Fliegende Holländer, uraufgeführt 1843 in Dresden.

Einzelnachweise

  1. Schriftliche Erfassung der Dauer Fokkes Reisen im Friesischen Volksalmanach, S. 175 (Niederländisch)

Literatur

  • Johann Scheible: Das Kloster: Weltlich und geistlich. 1848. S. 941–43. Online abrufbar.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernard Fokke — Bernard or Barend Fokke was a 17th century Frysian born captain for the Dutch East India Company. He was renowned for the uncanny speed of his trips from Holland to Java. For example, in 1678 he traveled the distance in 3 months and 4 (or 10)… …   Wikipedia

  • Fokke — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Pierre Bernard (graphiste) — Pierre Bernard est un graphiste né à Paris en 1942. Sommaire 1 Biographie 2 Prix 3 Voir aussi 3.1 Articles connexes …   Wikipédia en Français

  • Fliegender Holländer (Sage) — The Flying Dutchman von Albert Pinkham Ryder, Smithsonian American Art Museum, Washington (District of Columbia) Die Sage vom Fliegenden Holländer ist die Legende von einem verfluchten Kapitän und seinem geisterhaften Segelschiff. Durch einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Flying Dutchman — For other uses, see Flying Dutchman (disambiguation). The Flying Dutchman by Albert Pinkham Ryder c. 1887 (Smithsonian American Art Museum) The legend of the Flying Dutchman concerns a ghost ship that can never make port, doomed to sail the… …   Wikipedia

  • El holandés errante (leyenda) — Para la ópera, véase El holandés errante (ópera). Representación de El holandés errante …   Wikipedia Español

  • Folklore of the Low Countries — Netherlandish Proverbs, by artist Pieter Brueghel the Elder 1559, with peasant scenes illustrating over 100 proverbs Folklore of the Low Countries, often just referred to as Dutch folklore, includes the epics, legends, fairy tales and oral… …   Wikipedia

  • Der Fliegende Holländer — Werkdaten Originaltitel: Der Fliegende Holländer Originalsprache: deutsch Musik: Richard Wagner Libretto: Richard Wagner Uraufführung …   Deutsch Wikipedia

  • Der fliegende Holländer — Werkdaten Originaltitel: Der Fliegende Holländer Originalsprache: deutsch Musik: Richard Wagner Libretto: Richard Wagner Uraufführung: 2. Januar 1843 Ort der Uraufführu …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”