Berner Tagwacht

Die Berner Tagwacht war eine Schweizer Zeitung.

Sie wurde 1893 gegründet, ursprünglich als Organ der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Bern. Später war sie eine linke bzw. sozialdemokratische Berner Tageszeitung. 1997 musste sie ihren Betrieb als Tageszeitung einstellen, v.a. aufgrund von marktstrategischen Nachteilen gegenüber den beiden anderen grossen Berner Tageszeitungen jener Zeit, der Berner Zeitung und der liberalen Tageszeitung Der Bund. Unter dem Titel Die Hauptstadt wurde danach versucht, eine linke Wochenzeitung in Bern zu begründen, diese überlebte aber nur ein halbes Jahr. Das Ende der Berner Tagwacht kam dem Ende einer sozialdemokratischen Tagespresse in der Schweiz gleich.

Literatur

Richard Köhli. 100 Jahre Berner Tagwacht. Vom Klassen- via Überlebenskampf zum Sprung in die "Postmoderne". Bern 1992.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschichte der Stadt Bern — Berner Setzschild aus dem 14. Jahrhundert Die Geschichte der Stadt Bern erzählt über die Stadt Bern, welche erstmals 1208 erwähnt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Name …   Deutsch Wikipedia

  • Die Hauptstadt — Die Berner Tagwacht war eine Schweizer Zeitung. Sie wurde 1893 gegründet, ursprünglich als Organ der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Bern. Später war sie eine linke bzw. sozialdemokratische Berner Tageszeitung. 1997 musste sie ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Volksrecht (Zeitung) — Erste Nummer des Volksrechts, 1. April 1898 Das Volksrecht war eine schweizerische sozialdemokratische Tageszeitung aus Zürich. Zwischenzeitlich firmierte sie unter dem Namen Zürcher AZ, am Schluss unter dem nicht ausgedeutschten Kürzel DAZ …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schweizer Zeitschriften — Dies ist eine Liste Schweizer Zeitungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auflagenstärkste Schweizer Zeitungen 2 Auswahl (Alphabetische Liste nach Landessprachen) 2.1 Deutsch 2.1.1 Tageszeitungen 2.1.2 Sonntagszeitungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schweizer Zeitungen — Dies ist eine Liste Schweizer Zeitungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auflagenstärkste Schweizer Zeitungen 2 Auswahl (Alphabetische Liste nach Landessprachen) 2.1 Deutsch 2.1.1 Tageszeitungen 2.1.2 Sonntagszeitungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schweizer Zeitungen — Dies ist eine Liste Schweizer Zeitungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auflagenstärkste Schweizer Zeitungen 2 Auswahl (Alphabetische Liste nach Landessprachen) 2.1 Deutsch 2.1.1 Tageszeitungen 2.1.2 Sonntagszeitungen …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtblatt — Beschreibung ehemalige Tageszeitung, zuletzt ehemalige Gratissonntagszeitung Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Volksstimme (St. Gallen) — Die Volksstimme war eine sozialdemokratische Tageszeitung aus St. Gallen in der Schweiz. Die Volksstimme wurde 1911 gegründet. Später erschien sie unter dem Titel Ostschweizer Arbeiterzeitung (Ostschweizer AZ). Bekannte Redaktoren waren die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bern — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Аксельрод, Ида Исааковна — революционный деятель и литературный критик; р. в начале 70 х гг. прошлого века в семье раввина. Рано была вовлечена в революционное движение ("Народная Воля"), в 1893 эмигрировала в Швейцарию, где примкнула к группе "Освобождение… …   Большая биографическая энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”