Bernhard Anton Katterbauer

Bernhard Anton Katterbauer (tschechisch: Bernard Antonín Katterbauer; † 13. September 1779 in Kuttenberg, Böhmen) war ein Bildhauer und Holzschnitzer des Barock.

Leben

Bernhard Anton Katterbauer war der Sohn des Bildhauers Franz Martin Katterbauer. 1734 schuf er den Altar der Peter-und-Paul-Kirche in Kuttenberg. Ebenfalls in Kuttenberg stattete er – vermutlich zusammen mit dem Bildhauer Jan Karel Kovář – die Allerheiligen-Kirche aus und schuf für das Haus Nr. 85 die Statue des hl. Johannes. Er besaß in Kuttenberg zwei Häuser und ist für 1736 als Zunftmeister nachgewiesen. 1771 bekleidete er das Amt eines Primas der Kuttenberger Bergleute.

Literatur

  • Prokop Toman: Novy Slovník Československých Výtvarných Umělcu. Prag 1947, Bd. I, S. 138

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Katterbauer — ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Anton Katterbauer († 1779), böhmischer Bildhauer des Barock Franz Martin Katterbauer († 1730), böhmischer Bildhauer des Barock Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Un …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Martin Katterbauer — (tschechisch: Frantíšek Martín Katterbauer; † 1730 in Kuttenberg, Böhmen) war ein Bildhauer und Holzschnitzer des Barock. Leben Franz Martin Katterbauers Geburtsdatum und ort sind nicht bekannt. Er wurde erstmals 1702 erwähnt, als die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kas–Kat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kutna Hora — Kutná Hora …   Deutsch Wikipedia

  • Kuttenberg — Kutná Hora …   Deutsch Wikipedia

  • Kutná Hora — Kutná Hora …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”