AD São Caetano

AD São Caetano
São Caetano
Sao Caetano.svg
Voller Name Associação Desportiva São Caetano
Gegründet 4. Dezember 1989
Stadion Anacleto Campanella
Plätze 22.738
Präsident Nairo Ferreira de Souza
Trainer Dorival Junior
Liga Série B
2008 9. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Die Associação Desportiva São Caetano, kurz São Caetano genannt, ist ein am 4. Dezember 1989 gegründeter Fußballverein aus der Stadt São Caetano do Sul, effektiv ein Vorort im Osten der brasilianischen Metropole São Paulo, nur 11km von dieser entfernt.

Die Vereinsfarben sind Blau-Weiß. Das Vereinsstadion trägt den Namen Anacleto Campanella und hat 22.738 Plätze.

Im Jahr 2002 gelang AD São Caetano beinahe der Sieg im Copa Libertadores. Das Hinspiel wurde zunächst beim Club Olimpia in der paraguayischen Hauptstadt Asunción mit 2:1 gewonnen. Das Rückspiel ging aber vor heimischer Kulisse mit dem gleichen Ergebnis verloren. Im Elfmeterschießen sicherte sich das Team aus Paraguay schließlich mit 4:2 Toren seinen dritten Erfolg in der Wettbewerbsgeschichte.

Ehemalige Spieler

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • São Caetano do Sul — Municipio de Brasil …   Wikipedia Español

  • São Caetano do Sul — Vue de São Caetano do Sul …   Wikipédia en Français

  • Sao Caetano — São Caetano Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Ne doit pas être confondu avec Caetano …   Wikipédia en Français

  • Sao Caetano — São Caetano Voller Name Associação Desportiva São Caetano Gegründet 4. Dezember 1989 Stadion Anaclet …   Deutsch Wikipedia

  • Sao Caetano do Sul — São Caetano do Sul Pour les articles homonymes, voir São Caetano. São Caetano do Sul est une ville brésilienne de l État de São Paulo. Sa population était estimée à 133 241 habitants en 2006. La municipalité s étend sur …   Wikipédia en Français

  • São caetano do sul — Pour les articles homonymes, voir São Caetano. São Caetano do Sul est une ville brésilienne de l État de São Paulo. Sa population était estimée à 133 241 habitants en 2006. La municipalité s étend sur …   Wikipédia en Français

  • São Caetano (Cantanhede) — São Caetano Freguesia de Portugal …   Wikipedia Español

  • São Caetano Esporte Clube (volley-ball féminin) — São Caetano Esporte Clube …   Wikipédia en Français

  • São Caetano (Madalena) — São Caetano Freguesia de Portugal …   Wikipedia Español

  • São Caetano — is the Portuguese for Saint Cajetan and is a common toponym in parts of the world where that language is or was spoken. It may refer to:*São Caetano, a parish in the district of Madalena *São Caetano, a parish in the district of Cantanheda *São… …   Wikipedia

  • São Caetano — bezeichnet: eine Freguesia in Portugal, siehe São Caetano (Cantanhede) eine Freguesia in Portugal, siehe São Caetano (Madalena) São Caetano do Sul, eine Stadt in Brasilien AD São Caetano, ein Fußballverein in Brasilien Diese Seite …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.