Bernt Johansson
Medaillenspiegel
Radrennfahrer
SchwedenSchweden Schweden
Olympische Sommerspiele
Gold 1976 Einzel-Straßenrennen
Weltmeisterschaften
Gold 1974 Mannschaftszeitfahren
Gold 1976 Straßenrennen (Amateure)

Bernt Johansson (* 18. April 1953 in Tidavad, Gemeinde Mariestad) ist ein ehemaliger Radrennfahrer aus Schweden.

Er wurde 1974 in Montreal mit dem schwedischen Team Weltmeister im Mannschaftszeitfahren über 100 Kilometer. Zwei Jahre später errang er bei den Olympischen Sommerspielen 1976, wiederum in Montreal, die Goldmedaille im Einzel-Straßenrennen und wurde damit nach Harry Stenqvist der zweite Einzelolympiasieger seines Heimatlandes im Straßenradsport. Die Strecke mit einer Länge von 180 Kilometern absolvierte er in vier Stunden, 46 Minuten und 52 Sekunden, damit ließ er den zweitplatzierten Italiener Giuseppe Martinelli um 31 Sekunden hinter sich.

Nachdem er nach seinem Olympiasieg ins Profilager gewechselt war, belegte er 1977 in der Gesamtwertung des Giro dell’Emilia den zweiten sowie beim Giro d’Italia und beim Giro del Piemonte jeweils den dritten Platz. Im folgenden Jahr gewann er den Giro dell’Emilia und wurde Zweiter bei der Lombardei-Rundfahrt. 1979 erreichte er beim Giro dell’Appennino und beim Giro d’Italia jeweils den dritten Rang. Zwei Jahre später beendete er seine aktive Laufbahn.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernt Johansson — Bernt Johansson …   Wikipédia en Français

  • Bernt Johansson — Bernt Harry Johansson (born April 18, 1953 in Gothenburg) is a retired road bicycle racer from Sweden, who was a professional rider from 1977 to 1981. A competitor at the 1972 Summer Olympics, he represented his native country once again at the… …   Wikipedia

  • Johansson — ist ein schwedischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Es handelt sich ursprünglich um ein Patronym mit der Bedeutung „Sohn des Johann(es)“. Varianten Johansen, Johannsen, Johanson, Johannsson, Jóhannsson, Johannson Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Johansson — Family name name=Johansson imagesize= caption= pronunciation = meaning =Son of Johan region = origin =Swedish related names = Johanson, Johansen footnotes =Johansson is a patronymic family name meaning son of Johan , or Johan s son . It is the… …   Wikipedia

  • Bert Johansson — Bernt Johansson Bernt Johansson …   Wikipédia en Français

  • Karl Johansson — Karl „Kalle“ Johansson ist ein ehemaliger schwedischer Orientierungsläufer. Bei der ersten Orientierungslauf Weltmeisterschaft 1966 in Finnland gewann er mit der schwedischen Staffel, in der neben ihm auch noch Bertil Norman, Anders Morelius und… …   Deutsch Wikipedia

  • Giro de Italia 1979 — 1978 << Giro de Italia 1979 >> 1980 Clasificaciones 19 etapas, 3301 km General Giu …   Wikipedia Español

  • Giro d’Italia 1979 — Der 62. Giro d’Italia wurde in 20 Abschnitten und 3301 Kilometern vom 17. Mai bis zum 6. Juni 1979 ausgetragen und vom Italiener Giuseppe Saronni gewonnen. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 111 das Ziel in Mailand. Bemerkenswert an… …   Deutsch Wikipedia

  • Tour d'Italie 1979 — Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Joh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”