Berthold (Münster)

Hodolf genannt Berthold war der fünfte Bischof von Münster seit 870. Das Ende seiner Amtszeit lag zwischen 870 und 880, vermutlich endete sie 875. Über sein Wirken ist kaum etwas bekannt.

Leben

Hodolf war mit König Ludwig III. verschwägert. Diesem verdankte er auch seinen Bischofsstuhl. Über sein Wirken ist kaum etwas bekannt. Urkundlich erwähnt wird er 870 und 873 als er in Köln weilte. Nach eher legendenhaften Überlieferungen hat er sein Bistum durch Bußen und Prozessionen vor einer Seuche gerettet.

Literatur


Vorgänger Amt Nachfolger
Liutbert Bischof von Münster
870–875
Wolfhelm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berthold — ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold I. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold II. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold III. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold IV. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold V. — Berthold ist ein männlicher Vor und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Verbreitung 3 Namenstage 4 Varianten 5 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold V. von Zähringen — Berthold V. in der Darstellung des Berner Zähringerdenkmals Das so genannte Grabmal Bertholds V. im Freiburger Münster Herzog Berthold V. von Zähringen …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold V. (Zähringen) — Berthold V. in der Darstellung des Berner Zähringerdenkmals Das so genannte Gra …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold Wald — (* 13. April 1952 in Wipperfürth) ist ein deutscher Philosoph. Leben Berthold Wald studierte Philosophie, Germanistik, Pädagogik sowie Katholische Theologie in Freiburg im Breisgau und Münster. In Freiburg trat er dem katholischen Studentenverein …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold Tillmann — (* 6. März 1950 in Sundern) ist ein Münsteraner Lokalpolitiker (CDU) und war von 1999 bis 2009 der Oberbürgermeister von Münster. Tillmann studierte von 1969 bis 1974 Soziologie, Politikwissenschaft, Psychologie und Erziehungswissenschaft an der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”