Berthold Gockell

Berthold Gockell (* 1927; † 29. Juli 2006 in Braunschweig) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Leben

Seine wissenschaftliche Laufbahn begann Berthold Gockell 1949 mit dem Studium der Architektur und anschließender Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Hochschule Darmstadt. Am 7. Dezember 1965 wurde er als Ordinarius für Technischen Ausbau an die Technische Hochschule Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig berufen. Weiterhin leitete er auch regelmäßige Kurse zum Fachgebiet an der Universität Innsbruck. Während seiner langjährigen Tätigkeit an der Technischen Hochschule Braunschweig war er in der Zeit von 1977 bis 1980 Dekan der Fakultät für Bauwesen.

Nach seiner Emeritierung am 30. September 1992 gehörte er weiterhin dem Institut für Gebäude- und Solartechnik der Technischen Hochschule Braunschweig an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gockell — Den Familiennamen Gockell tragen: Berthold Gockell (1927–2006), deutscher Architekt Gerd Gockell (* 1960), deutscher Regisseur und Produzent Siehe auch: Gockel Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Angehörigen der TU Braunschweig — Die Liste der Angehörigen der TU Braunschweig gibt einen Überblick über namhafte ehemalige und gegenwärtige Lehrkräfte, Studenten und Menschen, die sich im Laufe der Zeit an der Technischen Universität Braunschweig (TU Braunschweig) verdingten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Goc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der TU Braunschweig — Die Liste bekannter Persönlichkeiten der TU Braunschweig gibt einen Überblick über namhafte ehemalige und gegenwärtige Lehrkräfte, Studenten und Menschen, die sich im Laufe der Zeit an der Technischen Universität Braunschweig (TU Braunschweig)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”