Bertini

Bertini ist der Familienname folgender Personen:

  • Eugenio Bertini (1846–1933), italienischer Mathematiker
  • Francesca Bertini (1892–1985), italienische Filmschauspielerin
  • Gary Bertini (1927–2005), israelischer Dirigent und Komponist
  • Giovanni Bertini (Fußballspieler) (* 1951), italienischer Fußballspieler
  • Giovanni Bertini (Maler), (* 1931) italienischer Maler
  • Giovanni Bertini (Politiker) (1878–1949), italienischer Politiker
  • Giuseppe Bertini (1759-1852), italienischer Musikhistoriker, Sohn von Salvatore Bertini
  • Henri Bertini (1798–1876), französischer Pianist und Komponist
  • Lorenzo Bertini (* 1976), italienischer Kanusportler
  • Mario Bertini (* 1944), italienischer Fußballspieler
  • Paolo Bertini (* 1964), italienischer Fußballschiedsrichter
  • Romeo Bertini (1893–1973), italienischer Marathonläufer
  • Salvatore Bertini (1721–1794), italienischer Komponist, Vater von Giuseppe
  • Silvano Bertini (* 1940), italienischer Boxer
  • Valerio Bertini (* 1921), italienischer Schriftsteller


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bertīni — Bertīni, 1) Henri, Klaviervirtuos und Komponist für sein Instrument, geb. 28. Okt. 1798 in London, gest. 1. Okt. 1876 in Meylan bei Grenoble, war Schüler seines von Clementi gebildeten Bruders Benoît B. und machte, kaum 12 Jahre alt, mit seinem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bertini — Bertīni, Henri, Klaviervirtuos und Komponist, geb. 28. Okt. 1798 in London, seit 1824 in Paris, gest. 1. Okt. 1876 zu Grenoble, bekannt durch seine Etüden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bertini — Bertini, Francesca …   Enciclopedia Universal

  • Bertini — Bertini,   Gary, israelischer Dirigent und Komponist, * Brichewo (Bessarabien) 1. 5. 1927; studierte u. a. bei M. Seter und A. Honegger, gründete 1965 das Israel Chamber Ensemble, war 1978 81 Chefdirigent des Jerusalem Symphony Orchestra und 1983 …   Universal-Lexikon

  • Bertini —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Antonio Bertini, directeur de Walt Disney Company Italia[1]. Gary Bertini (1927–2005), est un chef d orchestre israélien. Gianni Bertini… …   Wikipédia en Français

  • BERTINI (F.) — Francesca BERTINI 1888 1985 Nul ne sait vraiment quand est née Francesca Bertini. En 1888 probablement, le 11 avril. C’est du moins la date enregistrée par l’état civil de Florence. En 1892 peut être. C’est la date qu’elle avançait dans ses… …   Encyclopédie Universelle

  • BERTINI, K. AHARON — (1903–1995), poet and editor. Bertini, who was born in Bessarabia, began to publish poetry in 1924, and taught in Hebrew high schools in Bessarabia from 1927. He immigrated to Ereẓ Israel in 1947, where he resumed his teaching career. From 1965… …   Encyclopedia of Judaism

  • Bertini Halldis Apartment — (Болонья,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Giovanni Bertini 8, 40127 Бо …   Каталог отелей

  • BERTINI, GARY — (1927–2005), Russian born Israeli conductor and composer. After training in Israel and Italy, he studied in the Paris Conservatoire and at the Sorbonne. Among his teachers were Boulanger and Messiaen. In 1954 he returned to Israel and taught… …   Encyclopedia of Judaism

  • Bertini, Francesca — (1892 1985) (Born Elena Seracini Vitiello.) One of the greatest divas of the Italian silent cinema, Bertini served a brief apprenticeship on the Neapolitan stage before being recruited by the Film D Arte Italiana in 1910 to appear in a number of… …   Guide to cinema

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”