Betin Güneş

Betin Güneş (* 1957 in Istanbul) ist Komponist, Dirigent und Pianist klassischer Musik in Deutschland.

Werk

Mitte der 1980er Jahre wirkte er auch an einem deutschsprachigen Rockmusikprojekt türkischer Künstler in Deutschland (Die Kanaken) mit.

Ab 1988 war Güneş dann u.a. Leiter des Kölner Symphonieorchesters und des Kammermusikensembles Mondial. Unter dem Namen Störche über dem Bosporus fand im Mai 2005 ein türkisch–deutsches Konzert statt mit dem Ensemble Mondial und dem Ensemble Yusuf von Ulrich Klan. Zusammen mit Salih Yigit war er gleichsam Gründer des philharmonischen Mondials, das er ab 1999 leitete.

Güneşs Kompositionen aus dem Bereich der elektronischen Musik wurden mehrfach auszgezeichnet.

Der Komponist und Pianist veröffentlichte ungefähr ein Dutzend CDs und war Teilnehmer an internationalen Konzertereignissen.

Zu seinem Werk zählen neben der elektronischen Musik zehn Symphonien, Kammermusiken und Konzerte, sowie Klaviersolostücke.

In jüngerer Zeit moderierte Betin Güneş eine unterhaltsam aufbereitete Sendereihe zur klassischen Musik Kunsttempel bei dem deutschtürkischen TV-Sender Türkshow.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betin Günes — Betin Güneş (* 1957 in Istanbul) ist Komponist, Dirigent und Pianist klassischer Musik in Deutschland. Werk Mitte der 1980er Jahre wirkte er auch an einem deutschsprachigen Rockmusikprojekt türkischer Künstler in Deutschland (Die Kanaken) mit. Ab …   Deutsch Wikipedia

  • Günes — Güneş ist der Familienname folgender Personen: Ali Güneş (* 1978), türkischer Fußballspieler Betin Güneş (* 1957), türkischer Pianist İhsan Güneş (* 1951), türkischer alevitischer Volksmusiker Şenol Güneş (* 1952), türkischer Fußballspieler und… …   Deutsch Wikipedia

  • Güneş — ist ein türkischer männlicher[1] und weiblicher Vorname[2] sowie Familienname mit der Bedeutung „Sonne“. Außerhalb des türkischen Sprachraums kommt gelegentlich auch die Schreibweise Günes vor. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kanaken — Studioalbum von Cem Karaca Veröffentlichung 1984 Label Pläne Format …   Deutsch Wikipedia

  • Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen — der Tourbus Das Landespolizeiorchester Nordrhein Westfalen (LPO NRW) ist ein sinfonisches Blasorchester Deutschlands mit Dienstsitz in Wuppertal. Es ist dem Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten des Landes Nordrhein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/G — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Arif Sağ — (born 1945 in Aşkale, Erzurum, Turkey is a singer, bağlama virtuoso and leading figure in modern Turkish folk music, and a former MP in the Turkish parliament, and an academic. With the initiation of Roman Herzog, then president of Germany, he… …   Wikipedia

  • Scott Lawton — (* 4. Juli 1960, New Castle, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Dirigent und Pianist. Leben Scott Lawton studierte am Oberlin College und am College Conservatory of Music Cincinnati. Nach Stationen als Solorepetitor in Bielefeld und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Klan — (* 17. März 1953 in Hof) ist ein deutscher Musiker, Komponist, Pädagoge und libertärer Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kompositionen (Auswahl) 3 Film und Bühne …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”